Sinnvolle Werbeanzeigen

Michael Panusch

15. August 2022

Aufrufe: 345

Bewusst oder unbewusst ist es schon jedem passiert: Man sieht Werbeanzeigen und denkt sich, warum wird mir das angezeigt. Produkte, die nicht interessieren oder eine Pizzeria, die 300 km entfernt liegt. Doch was läuft da schief? Streuverluste sind bei Kampagnen zwar normal, aber oft liegt es an der zugrundeliegenden Strategie selbst. Entweder falsche Parameter und eine falsche Zielgruppe sind hier die Ursache. 

 Zielsetzung definieren 

 Was soll die Kampagne erreichen? Das ist die zentrale Frage jeder Strategie. Geht es um mehr Verkäufe, Anrufe, E-Mail-Adressen generieren oder die Marke bekannter zu machen? Die Zielgruppe muss identifiziert werden und wo man diese am besten erreicht. Suchen die Leute danach, dann kann Google Werbung passen, möchte ich Aufmerksamkeit durch Bilder und Video, dann kann Instagram eine gute Wahl sein. Bin ich ein regionales Geschäft, dann muss das Einzugsgebiet der Kampagne stimmen, die Pizzeria aus Uelzen hat keine Relevanz für Hungrige in Hamburg. Verkauft sie jedoch in ihrem Online-Shop leckere Tomatensoße, dann sieht es schon wieder anders aus. 

 Bekanntheit ist der Schlüssel 

 Social Media Werbung ist vor allem dann erfolgreich, wenn die Marke einen gewissen Bekanntheitsgrad hat. In der letzten Kolumne haben wir über Funnel gesprochen — dies wird bei Google Werbung interessant. Denn bei Google Ads können die Phasen der „Awareness“ und des „Interests“ übersprungen werden und direkt bei der „Consideration“ angesetzt werden. Warum? Weil hier der Nutzer schon aktiv nach einer Lösung und dem dazugehörigen Produkt oder der Dienstleistung sucht. 

 Der richtige Mix 

 Wir erkennen: Es ist der richtige Mix aus mehreren Kanälen, der zum Erfolg führt. Bei Google AdWords kann also direkt mit dem Verkauf begonnen werden. Bei Social-Media Kampagnen wiederum besteht die Möglichkeit, viel früher zu beginnen und langfristig einen größeren und breit gefächerten Kundenkreis zu binden. So kann die Markenbekanntheit gesteigert werden und trotzdem auf Verkauf gesetzt werden. 

Klingt gut, jedoch ist der begrenzende Faktor das Budget. Kurzfristiger Gewinn kann durch Google AdWords generiert werden. Langfristiger Unternehmenserfolg und Brandbuilding durch Social Media Ads. Es muss also Ziele entschieden, bzw. ständig angepasst werden, um zum Erfolg zu gelangen. 

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Weißt Du noch was Du letzten Sommer gespeichert hast?

Jeder tut es, keiner redet darüber: Tag für Tag schießen wir Hannoveraner Fotos mit unserem Smartphone, drehen Videos. Gespeichert wird…

Ist Suchmaschienenoptimierung in Zeiten von Social Media noch wichtig?

In einer Zeit, in der Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und TikTok das digitale Marketing dominieren, stellt sich die Frage: Ist…

Ist ein Imagefilm noch wichtig für die eigene Marke? 

Erst einmal stellt sich die Frage: Was ist ein Imagefilm denn überhaupt? Ein Imagefilm ist ein kurzer, oft emotional aufgeladener…

Mehr als schöne Bilder: Wie wichtig sind Produktfotos?

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Produktfotos waren und sind immer noch ein wichtiges Element für gute Werbung.…

Erfolgreiches Marketing im neuen Jahr! Was ist 2023 zu beachten?

Technologische Veränderungen werden das Jahr 2023 prägen, die Reel-First-Strategie von Instagram, TikToks neue Werbeanzeigentools, Social Listening mit der Analyse von…

TikTok! Aber wie? 5 Trends, die dir helfen, auf TikTok zu starten!

Jeder redet über die Social-Media-Plattform, die aufgrund ihrer Vielseitigkeit mit über einer Milliarde monatlich aktivenNutzern die am schnellsten wachsende ihrer…