„Immer voller Einsatz für das perfekte Foto“

Michael Panusch

22. Dezember 2020

Aufrufe: 553

Kurzbiografie Axel Heise

Schon früh packte Axel Heise die Leidenschaft für die Fotografie, die er als unermüdlicher Autodidakt über die Jahre auch technisch immer weiter perfektionierte.

Erste Bilder und frühste Werke entstanden zunächst in seiner Heimatstadt Rostock. Später sollte sich sein Aktionsradius noch maßgeblich erweitern. Bereits vor dem Mauerfall zog er in seine Wahlheimat Hannover und tauschte die Warnow gegen die Leine, die Ihme und den Maschsee.

Orte, die noch heute zu seinen Lieblingsmotiven gehören. Schon immer interessierte sich der umtriebige Fotograf für andere Kulturen und Länder, für Menschen mit besonderer Ausstrahlung, für atemberaubende Landschaften und Tierwelten.

So begann er Ende der 80er Jahre intensiv zu reisen und erkundete unzählige Länder. Seine Erlebnisse und Bilder teilte er neben seinen Ausstellungen und Auftragsarbeiten unterschiedlicher Art auch in den sozialen Medien mit interessierten Menschen.

Unter den Synonymen “hannover_travelax” und “travelax” begeistert er bereits eine große Fangemeinde für sich und seine bombastischen Panoramen und People-Fotografie.

Auf besondere Orte in und um Hannover hat sich Heise spezialisiert. Und hierbei entdeckt er immer wieder neue spannende Perspektiven, auf vermeintlich hinreichend bekannte Gebäude und Landschaften.

Mit seinem sensiblen Gespür für den perfekten Moment und seinem offenen Blick für außergewöhnliche Motive zählt er längst zu den bekanntesten Akteuren im Bereich Stadtfotografie der Region. In Zukunft bereichert er auch unser Magazin mit seinen inspirierenden Bildern aus nah und fern.

Credits:

@hannover_travelax und @travelax




































cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

James Arthur und das Lufthansa Orchester: Gemeinsam für den guten Zweck 

Spenden sammeln für soziale Projekte: Channel Aid geht in die nächste Runde  Die Hamburger FABS Foundation setzt ihre erfolgreiche Event-Reihe…

Weihnachten im Herzen Hamburgs: Ein Fest der Nächstenliebe in der Fischauktionshalle

In Hamburg feierten über 480 Bedürftige und Obdachlose eine besondere Weihnachtsfeier in der Fischauktionshalle, organisiert vom FRIENDS CUP Förderverein e.V.,…

Geballte Schlager-Power mit Ilka Groenewold

Hamburger Moderatorin und WELT TV Reporterin meldet sich jetzt musikalisch. Am 10. November 2023 erschien ihre 1. Single Unikat bei…

Engagement sowohl auf als auch jenseits der Bühne: Sandra Quadfliegs soziales und kulturelles Wirken

Sandra Quadflieg, geboren in Bremen, ist eine renommierte Schauspielerin, die ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg absolviert hat.…

Nico Stank: Zwischen virtuellem Ruhm und echtem Talent

Von der Schulbühne zu den größten Filmsets Deutschlands   Nico Stank ist mehr als nur ein weiterer junger Entertainer in der…

Von der Schweiz bis in den hohen Norden: Brix Schaumburg radelt “Que(e)r durchs Land”

Ein Monat, über 2.000 Kilometer und unzählige Begegnungen: Brix Schaumburg zeigt, was Aktivismus auf zwei Rädern bewirken kann