Photopia Messe Eingang Hamburg

Photopia – Fotomesse in Hamburg

Michael Panusch

3. November 2021

Aufrufe: 382

Hamburg hat sich im Laufe der Zeit zu einer der Medienstädte der Republik entwickelt. Medienkonzerne, Verlage und natprlich viele talentierte Fotografen kommen aus der Hansestadt. Kein Wunder also das mit der Phototopia eine der wichtigsten Fotomessen im Norden hier seine Heimat gefunden hat.

 

 

Unter dem Slogan share your vision kommen Besucher, Hersteller und Global Player auf das Hamburger Messegelände zusammen. Eine einzigartige Verbindung von Erlebnis und Infotainment. Alles rund um Foto- und Videografie findet hier seinen Platz. Keine klassische Messe mit Kugelschreibern und Krawattennadeln sondern ein Happening mit Festivalcharakter.

 

Für alle Sinne. Wobei natürlich die Augen klar im Fokus stehen dürften. Über vier Tage wurden in einem Liveevent neuste Technologien und kreative Stationen zugänglich gemacht.

Ein Zusammenkommen von passionierten Fotografen und echtem Experten Know How.

Das Programm bietet hochkarätige Erlebnis- und Conference-Formate im Herzen der Stadt.

Ein virtueller Marktplatz, Online-Präsenz und Social Media rund um Imaging-Trends und -Themen sind unter PHOTOPIA 365 zusammengefast

 

Der Photoindustrie-Verband mit mehr als 30 Mitgliedser gehört neben den Experten für digitales Marketing und Technologie OMR (Online Marketing Rockstars) zu den Unterstützern der Messe. Zu den rund 50 Ausstellern auf dem Summit finden sich führende Kamerahersteller wie Canon, Leica, Nikon, Panasonic und Sony.

In den beiden Hallen erwarten die Besucher 350 Container mit verschiedenen Installationen und Highlights. Ua. drei Meter hohe, mit goldenem Schlagmetall überzogene Köpfe, die die prominenten Gesichter von Udo Lindenberg, Bill Kaulitz, Ellen von Unwerth und Heidi Klum zeigen.

 

Auch die Schirmfrau der diesjerigen Messe ist eine Fotograf von Weltrang. Die renommierte und TV-bekannte Fotografin Ellen von Unwerth führt durch ihre eigne Ausstellung “larger than Life” und führt durch die passionierte Welt der Bilder.

“Die Stadt, der Messeplatz Hamburg und die einzigartige Kunst- und Kulturszene sind wie gemacht für ein Imaging-Festival von internationaler Bedeutung. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir in den kommenden Jahren alles daran setzen, die PHOTOPIA Hamburg zum jährlichen Branchen-Highlight für Aussteller und Besucher aus aller Welt zu machen.” Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress, Bernd Aufderheide

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Der Großmeister der Fotoinszenierung stellt sein Werk in der Konditorei Kreipe aus

Sie hatten sich im Urlaub kennen gelernt. „Wir wohnten Tür an Tür und hatten die gleiche Leidenschaft zu gutem Wein…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…