Neue Party-Reihe in Hannover: Feiern mit „Der dreckige Atur“

Michael Panusch

27. November 2022

Aufrufe: 349

Nach einer längeren Pause, auch bedingt durch die Corona-Pandemie, können endlich wieder Events im größeren Stil stattfinden. Das hat zur Folge, dass auch viele neue Veranstaltungen ins Leben gerufen werden. Einige Unternehmer haben sich dazu Gedanken gemacht, so auch Zeljko Vasiljevic, der Produzent des Likörs  „Der dreckige Atur“. Nun startet das Unternehmen gemeinsam mit seinem Compagnon, Philip Hahn eine Outdoor-Party-Reihe.

Frischer Wind in der Hannoveraner Event-Szene

Den Auftakt für die Partys bildet eine dreitägige Feier vom 9. bis zum 11. Dezember auf dem Gelände des Einkaufsparks Klein-Buchholz, wo auch der Wochenmarkt stattfindet. Das Event beginnt am ersten Tag mit der Rainbow Revival Party inklusive DJ. Am 10. Dezember folgt dann die Nikolausparty, die bereits zum sechsten Mal veranstaltet wird. Den Abschluss bildet schließlich ein Besuch vom Weihnachtsmann: Am 11. Dezember gibt es den Jazz-Frühschoppen, zu dem Santa Claus auch einige Kleinigkeiten als Geschenke für die Kinder mitbringen wird.

Fortsetzung der Party soll folgen 

Bei diesen drei Veranstaltungen soll es jedoch nicht bleiben, wenn es nach den Initiatoren geht. Für das kommende Jahr haben sie bereits weitere, ähnliche Partys zu verschiedenen Themen und Anlässen ins Auge gefasst. So sind etwa ein Après-Ski-Wochenende, ein „Tanz in den Mai“ und ein Wein- sowie ein Oktoberfest geplant.

Der dreckige Atur im Einkaufspark Klein-Buchholz
Sutelstraße 5
30659 Hannover

www.derdreckigeatur.de
E-Mail: info@derdreckigeatur.de
Telefon: 0511 / 54302502

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…

Ein Rätselhaftes Genie: Banksy in Hannover

Halbzeit bei "The Mystery of Banksy": Ein Triumph der Straßenkunst Seit Mitte Oktober hat die Ausstellung "The Mystery of Banksy…

Hannoverscher Opernball 2024: Ein Trip in die 60er Jahre

Eine Zeitreise in den "Summer of Love" erwartet die Gäste Der Hannoversche Opernball 2024 verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis, das die…

Vorausdenken mit Stil: Bestattungsvorsorge für ein zeitgemäßes Lebensgefühl

In unserer schnelllebigen Welt gibt es Themen, die zwar nicht täglich präsent sind, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen –…