Bianca und Volker Daniel mit Cevin Parker vor dem einzigartigen Dreamscape McLaren ©Daniel und die Kunst/Wallocha

Nachwuchstalent Cevin Parker verwandelt bei Daniel und die Kunst einen McLaren in ein Kunstobjekt

CityGlow

8. Juli 2023

Aufrufe: 733

Die renommierte Galerie Daniel und die Kunst hat sich erneut als Trendsetter in der Kunstszene bewiesen, indem sie das Nachwuchstalent Cevin Parker für eine einzigartige Zusammenarbeit gewonnen haben. Parker, ein aufstrebender Stern am Kunsthimmel, hat mit seinem außergewöhnlichen Talent und seiner kreativen Vision den ersten Hybrid-Supersportwagen von McLaren in ein atemberaubendes Kunstwerk verwandelt.

Der McLaren Artura, ein Meisterwerk der Ingenieurskunst, erstrahlt nun dank Parkers einzigartigem Wrap-Up in einem völlig neuen Licht. Der Wagen, der vor der klassizistischen Fassade der Galerie parkt, zieht alle Blicke auf sich und fasziniert Kunstliebhaber sowie Autofans gleichermaßen.

Das Kunstobjekt auf vier Rädern ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie sich Kunst und Technologie vereinen lassen. Parker hat mit seinem außergewöhnlichen Talent und seiner künstlerischen Vision den Wagen in ein lebendiges Gemälde verwandelt. Die Kombination aus den eleganten Linien des McLaren und den dynamischen Farben und Formen von Parkers Kunstschaffens sorgt für eine faszinierende visuelle Erfahrung.

Ein Rising-Star der Kunstszene

“Wie ein Komet” beschreibt Bianca Daniel, Geschäftsführerin der Galerie, den Starkünstler aus Berlin und merkt an, dass es nicht nur in der Astronomie oder Musikszene Kometen gibt. Parker zeigt, dass Glaube, Talent und ein eiserner Wille rasant zu Erfolg führen können, ein kometenhafter Aufstieg eben. Es ist also kein Wunder, dass der Künstler sich in kürzester Zeit eine beachtliche Fangemeinde aufbauen konnte und sogar mit Marken wie jetzt McLaren zusammenarbeitet. Besonders hervorzuheben ist dabei Parkers Serie “Dreamland”, welche momentan ebenfalls bei Daniel und die Kunst ausgestellt ist. Dabei greift Parker verschiedene Traumlandschaften und Inspirationen primär amerikanischer Farbfeldmaler der 50er und 60er Jahre auf, wodurch eine unglaubliche Symbiose entsteht.

Dreamland von Cevin Parker bei Daniel und Die Kunst in Hamburg bis 20.7.2023

Im Anschluss werden wechselnde Werke Teil der Dauerausstellung von Daniel und die Kunst

www.danielunddiekunst.com/

Daniel und die Kunst | Emkendorfstraße 1 | 22605 Hamburg

Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung

telefonisch: 0151 / 52 52 52 99 | per Mail: galerie@danielunddiekunst.com
































































cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Hannovers Kunststar: Die Geschichte von Tim Davies 

Tim Davies ist ein renommierter Künstler, dessen vielseitige Werke von seiner lebhaften Kindheit in Wales bis zu seinen internationalen Erfahrungen…

Klangwelten in Hamburg: Das Internationale Musikfest 2024 

Eine Bühne für die Welt: Elbphilharmonie und Laeiszhalle im Zeichen der Musik  Zwischen der imposanten Elbphilharmonie und der historischen Laeiszhalle…

Der Schlagermove 2024 in Hamburg: Eine bunte Reise durch die Welt des Schlagers 

Ein Fest der Farben und Klänge  Es ist wieder so weit: Der Schlagermove bringt Farbe in die Hansestadt Hamburg. Am…

Eine Tradition erstrahlt erneut: Der 32. Internationale Feuerwerkswettbewerb in Herrenhausen 

Die Faszination einer leuchtenden Tradition  Jedes Jahr, wenn der Sommer seinen Zenit erreicht, verwandeln sich die Herrenhäuser Gärten in eine…

Ein Fest für Europa 2024: Eine Einladung zum gemeinsamen Feiern der Vielfalt 

Die Vielfalt Europas hautnah erleben  Am 1. Juni 2024 lädt Hannover zu einem besonderen Ereignis ein: "Ein Fest für Europa".…

Kultur erleben: Die altonale 2024 

Kulturelle Vielfalt in Altona  Vom 24. Mai bis zum 9. Juni 2024 wird Altona erneut zum pulsierenden Herzen der Kulturliebhaber.…