Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Foto: Susanne Horn

Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen

CityGlow

8. September 2022

Aufrufe: 264

Jeden Tag tragen uns unsere Beine durch die Welt. Von A nach B. Über Stock und Stein. Manchmal nehmen wir diese Fähigkeit vielleicht ein wenig zu selbstverständlich und vergessen ganz die harte Arbeit dahinter. Wie oft wir als kleines Kind auf unseren Hintern fielen. Wie oft Erwachsene mit uns durch das Wohnzimmer oder Parks Hand in Hand spazierten. Selbst der schnellste Mann der Welt – Usain Bolt – begann einmal mit einem Schritt vor dem anderen. Genau das Gleiche gilt auch für Akrobaten.

Mira van der Neut begann bereits in Kindheitstagen mit den ersten Schritten in die Welt der Akrobatik. Die Mischung aus Körperspannung und ästhetischen Bewegungsabläufen faszinierte sie von Anfang an. Bewusst entschied sie sich früh für ein Leben, das sich ganz diesem Extremsport verschrieben hat. Aus einer kindlichen Begeisterung für Bewegung und Turnen sollte eine Leidenschaft fürs Leben werden.

Artistin zeigt Performance mit perfekter Körperbeherrschung

In Berlin bekam sie die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf ein neues Level zu heben. Zusammen mit ein paar der talentiertesten Akrobaten und Performern der Republik absolvierte sie eine Ausbildung an der Staatlichen Artistenschule in Berlin. Neben klassischen Elementen wie Turnen fand sie hier den Weg zur Luftakrobatik.

Luftakrobatik, oder auch Luftartistik genannt, ist eine der anspruchsvollsten und mitunter gefährlichsten Disziplinen der Artistik. Hierbei turnen eine oder mehrere Personen an Requisiten wie einem Trapez, einem Tuch oder auch einem Ring hoch in der Luft.

Eine neue Dimension der Zirkuskunst

Es erfordert die höchste Perfektion körperlicher Bewegungen, sowie hohe koordinative und konditionelle Fähigkeiten von den Akrobaten. Sie baut noch ein besonderes, bisher gänzlich unbekanntes Element in ihrer Performance ein: ein vertikales, freischwebendes Netz. Mit geübten Bewegungen und eigens entwickelten Choreografien schwingt sie über den Köpfen der Zuschauer.

Aber auch am Boden begeistert die Akrobatin mit einer besonderen Performance: Auf bis zu 80 cm hohen Stelzen tanzt und bewegt sie sich über den Köpfen der Menschen. Da bekommen nicht nur Kinder ein Leuchten in den Augen. Mit ihren aufwendigen Kostümen und geschmeidigen Bewegungen ist sie außerdem eine gefragte Bühnenkünstlerin. Ob in der Manege des Circus Roncalli oder auf der Bühne bei Festspielen, sie und ihre Kollegen begeistern die Zuschauer und erwecken ein statisches Bühnenbild zum Leben.

Social Links; @mira_arts_vdn

Credits; Matthias Wulff

Adresse:
Mira Arts
Miriam van der Neut
Ricklingerstr.128
30449 Hannover

Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen
Miriam van der Neut: Akrobatik in der Luft und auf Stelzen

Zurück
Weiter

cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Silbersack Hood beim Artwalk auf der Reeperbahn

Artwalk 2024 mit neuen Charakteren Der diesjährige Artwalk auf der Reeperbahn hat begonnen und bis zum 30. September können Besucher…

Ilka Groenewold präsentiert ihren Sommerhit “Baila Me”

Neuer Hit zum Sommerstart Am 7. Juni 2024 bringt Ilka Groenewold, das Hamburger Schlagersternchen, ihre neueste Single "Baila Me" heraus.…

Tradition trifft Moderne: Das Schützenfest Hannover 2024

Feierlaune auf dem Schützenplatz Endlich ist es wieder so weit! Vom 28. Juni bis 7. Juli 2024 verwandelt sich der…

Kammermusikfestival 2024 im Richard Jakoby Saal: Ein Rendezvous der Musik

Vom 19. bis 21. Juni lädt die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover zu einem musikalischen Treffen der besonderen…

ELBJAZZ 2024: Das Hamburger Hafenmusikspektakel

Am 7. und 8. Juni wird der Hamburger Hafen erneut zur pulsierenden Bühne des ELBJAZZ Festivals.

Ein Fest für Europa 2024: Eine Einladung zum gemeinsamen Feiern der Vielfalt 

Die Vielfalt Europas hautnah erleben  Am 1. Juni 2024 lädt Hannover zu einem besonderen Ereignis ein: "Ein Fest für Europa".…