Uli Lion_Livia Lisboa_Copyright_Wallocha

Künstler Uli Lion präsentiert seine Werke in einer Soloausstellung

Michael Panusch

19. Dezember 2022

Aufrufe: 463

Er fotografiert bereits den größten Teil seines Lebens, nun darf er seine Serie „Ice Ice Baby“ der Öffentlichkeit präsentieren: Uli Lion ist schon länger in der Kreativ-Branche tätig, etwa in Werbeagenturen wie zum Beispiel Scholz & Friends, und seit mittlerweile seit fast 20 Jahren Managing Partner der international agierenden Musik-Agentur Frischer Fisch Vermittlung, die namhafte Marken vertritt. Unterstützt wird der passionierte Fotokünstler von der ebenfalls in diesem Berufsfeld aktiven Galeristin Livia Lisboa, indem sie ihn in ihren Räumlichkeiten ausstellen lässt. 

Hier werden neue Talente gefördert

Mit der eigenen Galerie im Palaishof der Hamburger Stadthöfe hat sich Livia Lisboa vor einigen Monaten, in diesem September, einen Lebenstraum erfüllt. Die aus Brasilien stammende Wahlhamburgerin möchte dort dem Publikum nicht nur ihre eigenen Werke zeigen, vielmehr will die Grafikdesignerin damit auch anderen Künstlern und jungen Talenten eine Plattform bieten. Dazu zählt nun auch Uli Lion. „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, meine Bilder in Livias Galerie ausstellen zu können. Für mich geht ein Traum in Erfüllung“, erklärt er zum Start seiner ersten Ausstellung. Passend zur kalten Jahreszeit setzt sie sich unter dem Titel „Ice Ice Baby“ mit dem Thema Eis in seinen sämtlichen Formen und Farbspielen auseinander. Auch die Galeristin zeigte sich zufrieden: „Ich freue mich, Uli Lion als erstes Talent in meiner Galerie zu begrüßen. Seine Werke tauchen die Galerie in ganz neue Farben“.

Neue Kunst zieht viele Prominente an

Unter den rund 100 Gästen bei der Eröffnung waren auch einige prominente Kunstinteressierte aus dem Showbusiness und der Kulturszene, die sich das Event nicht entgehen lassen wollten. Dazu gehörten unter anderem die Schauspielerin und Immobilien-Unternehmerin Jessica Stockmann mit ihrer Tochter Nisha, die Unternehmerin Marion Fedder sowie Schauspielerin Esther Roling und Spin-Model-Management-Chef Chris Riechmann. Ebenfalls mit dabei waren der Golfplatz-Unternehmer Martin Thater mit seiner Ehefrau Iryna, die Kunstliebhaber Christiane und Marcus Scheck und die Society-Ladies Cornelia von Wülfing und Monika Landsky. Für das leibliche Wohl sorgten kulinarische Leckerbissen von KM Catering, zudem gab es für die Besucher Wein und Gin Tonic. Die Ausstellung mit Uli Lions Bildern ist noch bis zum 31. Januar zu sehen. 

Livia Macknow Lisboa
Lisboa Fotokunst
Neuer Wall 86
20354 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 69657444

www.lisboa-fotodesign.de
E-Mail: lisboa.design@t-online.de






























cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist…

Ein Rätselhaftes Genie: Banksy in Hannover

Halbzeit bei "The Mystery of Banksy": Ein Triumph der Straßenkunst Seit Mitte Oktober hat die Ausstellung "The Mystery of Banksy…

Hannoverscher Opernball 2024: Ein Trip in die 60er Jahre

Eine Zeitreise in den "Summer of Love" erwartet die Gäste Der Hannoversche Opernball 2024 verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis, das die…

Vorausdenken mit Stil: Bestattungsvorsorge für ein zeitgemäßes Lebensgefühl

In unserer schnelllebigen Welt gibt es Themen, die zwar nicht täglich präsent sind, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen –…