kreHtiv Netzwerk

CityGlow

3. Dezember 2020

Aufrufe: 384

Die Anlaufstelle für professionelle Kreative

Hier werden Kreativschaffende bei Gründungen, Projekten und Veranstaltungen beraten und unterstützt. Gemeinsam mit ihnen initiieren die Mitglieder große Projekte und führen diese auch zusammen mit ihnen durch. Dabei ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit besonders wichtig. Unterschiedliche Partner und Stärken arbeiten mit einem Synergieeffekt zusammen.

Ihrer Überzeugung nach entstehen die besten Ergebnisse durch kollaboratives Arbeiten im Team. Neben der Sichtbarkeit und der klassischen Vernetzung der Kreativen untereinander, ist deren Vernetzung mit anderen Branchen besonders wichtig. Kreativschaffende werden durch ihr Mindset und ihre Art zu arbeiten, als Innovationstreiber für alle zukünftigen Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen agieren können. Die wird hier als cross-sektoralen Innovationstransfer bezeichnet. Die Arbeit des Netzwerkes trägt zum kreativen Innovationsstandort bei und erhöht außerdem die überregionale Wahrnehmung des Standorts Hannover.

Seit der Gründung 2011 durch die Wirtschaftsförderung hannoverimpuls haben sich knapp 300 Mitglieder zusammengeschlossen. Damit sind sie das größte Branchennetzwerk seiner Art in Deutschland.

Abwechslungsreiche Veranstaltungsformate und Workshops wie zum Beispiel Fashion born in Hannover, das den Modestandort Hannover stärken soll, unterstreichen die Innovationskraft der Region.

Die Mitglieder sind aus allen Teilbranchen der Creative Economies; oft arbeiten sie auch zeitgleich in verschiedensten Projekten. Von Designern über Fotografen bis hin zu Kleinkünstler ist das Netzwerk sehr vielseitig aufgestellt. Über die Jahre konnte das Projekt darüber hinaus ein starkes Netzwerk aufbauen, welches von Verwaltung und Politik bis hin zu Wissenschaft in alle Bereiche des öffentlichen Lebens reicht.

Verantwortlich für das Netzwerk ist die Geschäftsstelle mit dem Team um Christine Preitauer, die in der Halle 96 angesiedelt ist. Mittlerweile arbeiten vier Vollzeitkräfte und drei studentische Mitarbeitende für die Bedürfnisse der Kreativen der Region.

www.krehtiv.de

kreHtiv Netzwerk Hannover e.V.

Hanomaghof 2

30449 Hannover

Fotos:

– von Loeper

– Philipp Linss




cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Chris Gust und die jumiwi-App gegen Einsamkeit

Anzeige Einsamkeit betrifft jeden fünften Deutschen, insbesondere Menschen, die aufgrund von psychischer Belastung oder physischer Erkrankung besondere soziale Bedürfnisse haben.…

James Arthur und das Lufthansa Orchester: Gemeinsam für den guten Zweck 

Spenden sammeln für soziale Projekte: Channel Aid geht in die nächste Runde  Die Hamburger FABS Foundation setzt ihre erfolgreiche Event-Reihe…

Optiker Bode expandiert in Kiel: Ein Familienunternehmen im Aufschwung

Optiker Bode eröffnete seine neue, großzügig gestaltete Filiale im Kieler Sophienhof, gekrönt von einer glanzvollen Eröffnungsfeier mit prominenten Gästen und…

Weihnachten im Herzen Hamburgs: Ein Fest der Nächstenliebe in der Fischauktionshalle

In Hamburg feierten über 480 Bedürftige und Obdachlose eine besondere Weihnachtsfeier in der Fischauktionshalle, organisiert vom FRIENDS CUP Förderverein e.V.,…

Geballte Schlager-Power mit Ilka Groenewold

Hamburger Moderatorin und WELT TV Reporterin meldet sich jetzt musikalisch. Am 10. November 2023 erschien ihre 1. Single Unikat bei…

Engagement sowohl auf als auch jenseits der Bühne: Sandra Quadfliegs soziales und kulturelles Wirken

Sandra Quadflieg, geboren in Bremen, ist eine renommierte Schauspielerin, die ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg absolviert hat.…