Dr. Wolfgang Deuchler (Vorsitzender Freundeskreis), André Drummond (geschäftsführender Einrichtungsleiter), Ulli Petersen (Betreuungsteam), Dr. Peter Tschentscher, Martin Sillem (leitender Provisor des Kollegiums des Gast- und Krankenhaus) ©Senatskanzlei Hamburg

Hoher Besuch im „Gast- und Krankenhaus“ – Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher begeht Weihnachtsfeier mit Bewohnenden und Mitarbeitenden

CityGlow

20. Dezember 2023

Aufrufe: 292

775 Jahre Hamburger Sozialgeschichte – es ist ein besonderes Jubiläumsjahr für die Stiftung Gast- und Krankenhaus, deren Ursprung auf 1248 zurückgeht. Dieses 775. Jubiläum der Stiftung, die heute ein Senioren- und Pflegeheim betreibt, wurde fröhlich zelebriert mit einem Mitarbeitendenfest auf der Cap San Diego und einem großen Sommerfest für alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Freunde der Einrichtung. Feierlicher Höhepunkt war der Senatsempfang mit Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher im Rathaus, bei dem viele Mitarbeitende aus dem Gast- und Krankenhaus sowie Unterstützende und Wegbegleitende dabei sein konnten. Nun freute sich Einrichtungsleiter André Drummond, dass er den Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg zum Gegenbesuch in der Einrichtung in Poppenbüttel begrüßen konnte.

Die Weihnachtsfeier Mitte Dezember (13.12.2023) mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitenden im Gast- und Krankenhaus in Poppenbüttel war von großer Herzlichkeit geprägt. Den Auftakt machte der geschäftsführende Einrichtungsleiter André Drummond mit einer kurzen Ansprache und begrüßte den Ehrengast. Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg sagte: „Die Stiftung Gast- und Krankenhaus hat eine jahrhundertelange Tradition und ist stark in der Zivilgesellschaft unserer Stadt verankert. Sie leistet einen wichtigen Beitrag für die Seniorenpflege und ein gutes Miteinander der Generationen in Hamburg. Herzlichen Dank allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre wichtige Arbeit. Ich wünsche ihnen und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheims in Poppenbüttel eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr.“

Der Kinderchor der benachbarten Grundschule und die gekonnte Darbietung des Bewohners Friedo Matthies am Flügel sorgten für feierliche Atmosphäre. Besonderen Einblick in die persönliche Seite der Politik gab Bewohner Claus Dölle, der in seinem Berufsleben über Jahre persönlicher Referent von Helmut Schmidt war. Den musikalischen Abschluss machte Ulli Petersen aus dem Betreuungsteam mit einer Live-Version von „Do They Know It´s Christmas?“ bevor Martin Sillem, leitender Provisor des Kollegiums der Stiftung Gast- und Krankenhaus, mit einer Danksagung zum gemütlichen Teil des Adventsnachmittags einlud. Bei Punsch und Weihnachtsgebäck tauschten sich die Bewohnerinnen und Bewohner, Mitarbeitende und Gäste in gelöster Stimmung aus und waren sich einig, das nächste Jubiläumsjahr kann bald wieder kommen.

www.gast-und-krankenhaus.de

Weihnachtsfeier in der Stiftung Gast- und Krankenhaus ©Senatskanzlei Hamburg
André Drummond (geschäftsführender Einrichtungsleiter) begrüßt Dr. Peter Tschentscher ©Senatskanzlei Hamburg

cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Silbersack Hood beim Artwalk auf der Reeperbahn

Artwalk 2024 mit neuen Charakteren Der diesjährige Artwalk auf der Reeperbahn hat begonnen und bis zum 30. September können Besucher…

Ilka Groenewold präsentiert ihren Sommerhit “Baila Me”

Neuer Hit zum Sommerstart Am 7. Juni 2024 bringt Ilka Groenewold, das Hamburger Schlagersternchen, ihre neueste Single "Baila Me" heraus.…

Tradition trifft Moderne: Das Schützenfest Hannover 2024

Feierlaune auf dem Schützenplatz Endlich ist es wieder so weit! Vom 28. Juni bis 7. Juli 2024 verwandelt sich der…

Kammermusikfestival 2024 im Richard Jakoby Saal: Ein Rendezvous der Musik

Vom 19. bis 21. Juni lädt die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover zu einem musikalischen Treffen der besonderen…

ELBJAZZ 2024: Das Hamburger Hafenmusikspektakel

Am 7. und 8. Juni wird der Hamburger Hafen erneut zur pulsierenden Bühne des ELBJAZZ Festivals.

Ein Fest für Europa 2024: Eine Einladung zum gemeinsamen Feiern der Vielfalt 

Die Vielfalt Europas hautnah erleben  Am 1. Juni 2024 lädt Hannover zu einem besonderen Ereignis ein: "Ein Fest für Europa".…