Livia Lisboa mit Joachim Llambi und Künstler Kiran West ©Livia Lisboa/Heike Ross

Die Bedeutung von Vielfalt in der Kunst: Wie Livia Lisboa verschiedene Talente in neuer Popup Galerie zusammenbringt

Michael Panusch

3. Juli 2023

Aufrufe: 295

Für Künstler und Künstlerinnen ist es häufig schwierig ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, besonders junge Künstler oder solche, die hauptberuflich andere Tätigkeiten ausüben haben oft Probleme, in der Kunstwelt Fuß zu fassen. Dies weiß auch Livia Lisboa, die Galeristin fing auch ursprünglich als Künstlerin an und kennt die Herausforderungen, die damit einhergehen. Aus diesem Grund hat sie vor rund neun Monaten ihre eigene Galerie in den Hamburger Stadthöfen eröffnet. 

Livia Lisboa hat sich darauf spezialisiert, sowohl etablierten Künstlern eine Plattform zu bieten als auch neuen Talenten die Möglichkeit zu geben, ihre Werke einem breiteren Publikum zu präsentieren. In diesem Jahr möchte sie besonders den Fokus auf junge Nachwuchskünstler legen und hat eine Pop-Up Galerie eröffnet. 

In der gemeinsamen Ausstellung werden 8 ausgewählte Fotografen sowie Künstler ihre Werke noch bis zum 7. Juli präsentieren. Dabei sind der Fotograf des John Neumeier Ballets, Kiran West, die Hamburger Künstlerin Afsaneh Nagy, der professionelle Fotograf Peter Fauland, die Schauspielerin Jenny Jürgens, sowie die Newcomer Jan Bucerius, Frank Linke, Carola Vorwerk und Bodo Viebahn. 

Beim Weinfest “Vive le Vin” am vergangenen Freitag in den Hamburger Stadthöfen wurde die Popup Galerie offiziell im Beisein vieler Promis und schaulustiger Menschen eröffnet. Mit von der Partie waren unter anderem SPIN Model Geschäftsführer Chris Riechmann, Profi-Tänzerin Christine Deck, Make-Up-Artist Alicja Lisiak, Fotograf Luca Labbadia, Bachelorette Kandidatin Jetty Kibat-Koobs, Star-Juror Joachim Llambi und Deutschlands bester Sommelier 2019 Maximilian Wilm. 

Weitere Infos unter www.lisboa-fotokunst.de 

Livia Lisboa Fotokunst Galerie 

Neuer Wall 86 

20354 Hamburg 

Mo – Sa, 11 – 18 Uhr 

Pop-up Galerie 

Bleichenhof der Stadthöfe 

Bis zum 07. Juli, Mo – Sa, 11 – 18 Uhr 

 

Weitere Links:

Galerie Lisboa Fotokunst feiert Eröffnung in den Stadthöfen

Uli Lion präsentiert seine Ausstellung bei Lisboa Fotokunst

“Zwischen Fiktion und lebendiger Sehnsucht”, Exotik in der Kunstgalerie

Voller Erfolg für Kunstausstellung Miradas
































cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…