Das Alpaka-Gestüt bei Hannover

Mit viel Sachverstand zum artgerechten Zuchtbetrieb

In Kananohe, einem Naturschutzgebiet in Langenhagen in der Region Hannover, umgeben von Wiesen, Äckern und Feldern genießt eine glückliche Alpaka-Herde zusammen mit ihren Menschen das ruhige Landleben.

Dr. Sabine Weinrich und Oliver Menke betreiben hier gemeinsam das Alpaka-Gestüt mit Zuchtbetrieb und Hofladen. Durch den Lockdown bedingt, ist der Hof aktuell natürlich nicht für Besucher geöffnet. Sobald dies aber wieder möglich sein wird, sind Besucher zu den Öffnungszeiten willkommen.

Leider kam es in der Vergangenheit immer wieder zu spontanen Besuchen von Familien und Kleingruppen, welche den Hof mit einem Ausflugsziel verwechseln. Tatsächlich liegt das Hauptaugenmerk des Gestüts aber auf der Zucht – mit jahrelanger Erfahrung und mit Blick auf das Tierwohl wird hier großartige Arbeit geleistet. Familien sollten den Hof nicht mit einem Streichelzoo verwechseln.

Trotzdem können Besucher den Alpakas nahekommen und sie füttern. Wer sich intensiv mit diesen faszinierenden Tieren und ihrem Leben befassen möchte, kann zwischen unterschiedlichen buchbaren Events auswählen. Bei gemeinsamen Wanderungen kann man gemeinsam die Natur erkunden oder ein „meet&greet“ mit den Tieren erleben.

Außerdem besteht die Möglichkeit, zwei Alpakas für ein Fotoshooting zu einer Feier oder Trauung zu buchen. Veranstaltungstermine auf dem Hof werden online bekannt gegeben und können direkt über die Homepage des Gestüts gebucht werden.

 

 

 

Alpakas Hannover

Dr. Sabine Weinrich & Dipl.Ing.agr. Oliver Menke

Kananohe 11

30855 Langenhagen

0511-94040418

0173-9530064

info@alpakas-hannover.de

www.alpakas-hannover.de

http://www.onlineshop.alpakas-hannover.de

 

Social Links:

@alpakashannover

 

Fotocredits:

Fotograf: Christian Weinrich Fotografie

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News