Künstlerin Manuela Rathje und Musical-Star Kathy Savannah Krause ©Manuela Rathje

Manuela Rathjes Event-Ausstellung – Ein Farbrausch für die Sinne

Michael Panusch

12. Oktober 2023

Aufrufe: 1077

Ein Kaleidoskop der Emotionen
Manuela Rathje ist bereits in der Kunstszene bekannt, aber ihr jüngstes Event, “Magische Momente”, setzt völlig neue Maßstäbe. Tiere, Menschen und lebendige Farbpaletten schmücken ihre Werke, und an diesem besonderen Abend konnte Hamburg das alles hautnah erleben. Ihr Anspruch war es, nicht nur eine konventionelle Kunstausstellung zu schaffen, sondern ein multisensorisches Erlebnis.

Kunst trifft Sinne

Das Event lief unter dem Namen „Magical Moments for Senses“ und hat seinem Titel alle Ehre gemacht. Neben Manuelas farbenfrohen Gemälden waren auch andere Sinneserfahrungen Teil des Events. Von edlem Schmuck über betörende Düfte bis hin zu stilvoll restaurierten Möbeln gab es etwas für jedes Sinnesorgan. Manuela hat dieses multisensorische Erlebnis konzipiert, um die Bandbreite menschlicher Wahrnehmung anzusprechen. Es war keine bloße Kunstausstellung; es war eine Feier der Sinne.

Die Veranstaltung war so gut besucht, dass eine Voranmeldung nötig war, um die Kapazitäten nicht zu überschreiten. „Die Nachfrage ist einfach der Wahnsinn, und ich freue mich sehr, dass den Menschen meine Kunst so gut gefällt“, äußerte Rathje, die von ihrem Ehemann Harald tatkräftig unterstützt wird.

Ein weltweites Phänomen

Manuela Rathje ist keine Newcomerin in der Kunstszene. Sie hat bereits in mehr als 100 Ausstellungen weltweit, von New York bis Kairo, ihre Kunst präsentiert. Die Kombination aus hoher Nachfrage und ihrem unverwechselbaren Ansatz zur Kunst macht sie zu einer begehrten Künstlerin der Zeit.

Insgesamt zeigte die Ausstellung von Manuela Rathje nicht nur ihr künstlerisches Talent, sondern auch ihr Verständnis dafür, wie Kunst als ganzheitliches Erlebnis präsentiert werden kann. Diejenigen, die das Glück hatten, dabei zu sein, werden diese „Magischen Momente“ nicht so schnell vergessen.

Manuela Rathje war auch beim Charity Event der NCL-Stiftung zu Gast.

Mehr Informationen zu Manuela Rathes Arbeit.

 

Geschäftsinhaberin Manuela Rathje

Amselring 74

24220 Flintbek

Telefon 0173-2439436

info@manuela-rathje.de

www.manuela-rathje.de

 

 

 

 

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…