©Viktorias Athleisure

Heißkalte Frühlingsgefühle mit den edlen Funktions-Cashmere-Sweatern von Viktoria’s Athleisure

Michael Panusch

1. Februar 2024

Aufrufe: 802

Anzeige

Wir Norddeutschen sind beim Wetter nicht so leicht zu erschüttern, doch ausgerechnet der Frühling macht es uns nicht leicht. Mal scheint die Sonne und bei einem lauen Lüftchen ist es mild-warm, dann ziehen Wolken auf und ein Regenschauer bringt das große Frösteln mit sich. Was also tun? Der Layering-Look ist zwar angesagt, aber in vielen Situationen nicht besonders praktisch und selten schick. Eine elegante und zugleich hochfunktionale Lösung für das Frühlingsdilemma sind die Cashmere-Pullover von Viktorias Athleisure.

Wunderschön und edel auf den ersten Blick, offenbaren sie beim Berühren ihre besondere Qualität und ein Geheimnis: sie sind mit modernstem High-Tech-Innenfutter ausgestattet. So vereinen sie die Eleganz und den natürlichen temperierenden Effekt von Cashmere, das bei Hitze kühlt und bei Kälte wärmt, mit den smarten Funktionen des High-Tech-Innenfutters. Das intelligente Innengewebe nimmt Hitze und Schweiß durch das wasseranziehende Innenfutter auf und leitet sie an die Oberfläche. Dort entfaltet die Cashmere-Faser ihre volle Wirkung und gibt Feuchtigkeit und Wärme ganz natürlich an die Umgebung ab. Umgekehrt ist die Außenseite des Innenfutters wasserundurchlässig, so dass keine Feuchtigkeit durchdringt. Einfach perfekt bei Sonne, Wind und Regen.

Kuschlig-intelligente Innovation

Entwickelt hat diese Weltneuheit Viktoria Bunk. Als Diplom-Ingenieurin für Bekleidungstechnik und Produktentwicklerin ist sie quasi prädestiniert, diese Innovation auf den Weg zu bringen. Entstanden sind so zeitlos universelle Lieblingsstücke, die beim Wandern und Golfspielen, beim Segeln oder Reiten oder einfach im Homeoffice oder vor dem Kamin eine gute Figur machen. Ganz nebenbei setzt Designerin Bunk damit auch noch ein Zeichen gegen Fast Fashion, die nach kurzer Zeit meist weggeworfen wird und sonst so typisch für den Sportswear-Markt ist.

Besonders wichtig ist Viktoria Bunk zudem das Tierwohl. Die Cashmere Wolle wird von Hand in Nepal ausgekämmt. In einer kleinen Manufaktur in Italien wird die Wolle dann weiterverarbeitet, die Pullover gestrickt und das besondere Innenfutter eingenäht.

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Senkoi Sushi: Vom Trendsetter zum kulinarischen Hotspot in Hamburg

Zwei Jahre exzellente Küche und eine Erfolgsgeschichte Vor genau zwei Jahren eroberte Senkoi Sushi das Herz der Hansestadt mit einer…

Winter-Sauna – Wärme, Wellness, Wohligkeit

Jetzt ist die perfekte Zeit, einen entspannten Wellnesstag in der Saunalandschaft der Wasserwelt Langenhagen zu genießen und das Immunsystem zu…

Glamouröse Gala mit Staraufgebot 

Am 4. Dezember 2023 fand die 70. Ausgabe der „Movie meets Media“ im renommierten Hotel Atlantic in Hamburg statt. Die…

Weihnachten – Zeit der Freude oder Quelle des Streits?

Jedes Jahr ist sie plötzlich da. Sie kommt ganz überraschend und egal, ob du Single oder in einer festen Beziehung…

Neuer Spendenrekord beim BUDNI-Patentag

Hamburg erlebte erneut einen bemerkenswerten BUDNI-Patentag. Dieses halbjährliche Event dient dazu, Spenden für lokale Kinder- und Jugendprojekte in der Nachbarschaft…

Abenteuer Südostasien: Unsere ersten Eindrücke aus Singapur

Hey ihr Lieben,  Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Vor ein paar Wochen saßen wir noch am Hannoveraner Flughafen –…