Juliane Golbs und ihr Mann Nico Krohn verraten: Es wird ein Mädchen! © Wallocha

Juliane Golbs und ihre Werke glänzen bei „Daniel und die Kunst“

Michael Panusch

9. Dezember 2022

Aufrufe: 322

Passend zur Vorweihnachtszeit präsentiert die Hamburger Galerie „Daniel und die Kunst“ in Othmarschen farbenfrohe Bilder der Künstlerin Juliane Golbs. Zur Vernissage versammelten sich dann am Nikolaustag auch viele Interessierte aus dem Showgeschäft, um die neuen Werke zu betrachten und die Kunst zu genießen. Zu den Gästen gehörten unter anderem das Model Louisa Kapitza, die Influencerin Kimberley Schulz und der Fußball-Experte Stefan Schnoor.   

Künstlerin mit persönlicher Überraschung 

Neben dem beruflichen Erfolg steht bei Juliane Golbs auch privat eine aufregende Zeit an: Zusammen mit ihrem Mann Nico erwartet sie im kommenden Frühjahr ihr erstes Kind. Ihre „Weihnachtskugel“, wie sie den Babybauch humorvoll selber nennt, hatte sie mit ihrem Paillettenkleid glitzernd in Szene gesetzt. Zudem verkündete sie bei dieser Gelegenheit das Geschlecht des Nachwuchses: „Wir sind überglücklich, euch heute Abend berichten zu dürfen, dass wir ein Mädchen erwarten. Nun streichen wir das Zimmer der kleinen Prinzessin in Rosatönen und bereiten alles für ihre Ankunft vor.“ 

Erfahrungen spiegeln sich in der Kunst wider  

Das Thema Zeit rückt für die werdende Mutter nicht nur im privaten Umfeld in ein neues Licht, es spielt auch in ihren aktuellen Werken eine besondere Rolle. Ein eindrückliches Beispiel dafür ist das großformatige Bild, auf dem der Hase aus der Erzählung „Alice im Wunderland“ goldene Ziffernblätter trägt. Auch Galeristin Bianca Daniel betont die künstlerische Entwicklung, auch im Schaffensprozess: „Juliane hat ihre Technik verändert. Sonst tanzt sie die Farbe mit bloßen Händen regelrecht an die Leinwand. Zum Schutz des Kindes vor den Farbinhalten nimmt sie nun Pinsel und das hat noch einmal einen ganz eigenen Ausdruck.“ Den Besuchern wurden hausgemachte Suppe, selbstgebackene Kekse und heißer Glühwein kredenzt und so entstand ein gemütliches Ambiente, in dem es sich locker plaudern ließ.  

Galerie „Daniel und die Kunst“ 

Emkendorfstraße 1 

 22605 Hamburg 

Telefon: 01515 2525299 

www.danielunddiekunst.com 












Katrin Nielsen mit Juliane Golbs und Nina Deutschmann © Wallocha
Katrin Nielsen mit Juliane Golbs und Nina Deutschmann © Wallocha
Gäste der Vernissage © Wallocha
Gäste der Vernissage © Wallocha
Louisa Kapitza mit dem jungen Paar und Ramona Huptas © Wallocha
Louisa Kapitza mit dem jungen Paar und Ramona Huptas © Wallocha
Gäste der Vernissage © Wallocha
Gäste der Vernissage © Wallocha
Stefan Schnoor © Wallocha
Stefan Schnoor © Wallocha
Vernissage Besucher mit Juliane Golbs © Wallocha
Vernissage Besucher mit Juliane Golbs © Wallocha
Louisa Kapitza mit einem der Werke © Wallocha
Louisa Kapitza mit einem der Werke © Wallocha

Zurück
Weiter

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…