BuHi Spendenaktion 2022

Zu Weihnachten Kinder-Geschenke spenden bei BUDNI

Michael Panusch

3. Dezember 2022

Aufrufe: 240

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung, des Einkehrens, des Zusammenrückens. In diesem Jahr spüren die Menschen noch mehr als sonst, dass sozialer Zusammenhalt als Kitt unserer Gesellschaft notwendig ist wie selten zu vor. Zu viele sind unverschuldet in existentielle Not geraten, in Tausenden Familien zeigt sich immer klarer, dass Wünsche unerfüllt bleiben müssen, weil alles teurer wird und das Geld vorher schon knapp war. Das trifft besonders Kriegsgeflüchtete, aber keineswegs nur diese.

Um Kindern in prekären Situationen ein wenig die Weihnachtszeit zu erleichtern und für Wärme im Herzen zu sorgen, hat die BUDNIANER HILFE e.V. erneut ihre Aktion gestartet, die etwas Weihnachtsglück bescheren soll. Alle BUDNI-Filialen in Hamburg, Berlin sowie den Regionen Hannover Minden und Südwest nehmen vom 30. November bis 31. Dezember Geschenke an, die dann über soziale Träger an von Armut betroffene Familien weitergeleitet werden. Das können Mal- und Bastelsachen sein, Mützen, Schals, Socken, Schmuck, Süßigkeiten oder kleine Spiele, aber ebenso Pflegeprodukte, Schminksachen, Düfte und Haarpflege. „Auch kleine Geschenke machen Freude, sie zeigen den Kindern, dass jemand an sie denkt“, sagte Julia Wöhlke, 1. Vorsitzende des BUDNIANER HILFE e.V.

Gemeinsam stark = Weihnachtsglück

Kundinnen und Kunden können passende Geschenke bei BUDNI kaufen oder mitgebrachte (bitte neuwertige) Geschenke in die Spendenboxen der Filialen legen. Wer unsicher ist, was sich eignet, findet speziell markierte Produkte in den Geschäften. Alle gesammelten Geschenke werden an die ARCHE weitergeleitet, die diese dann verteilt. Die ARCHE engagiert sich für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen schon seit 1995, mittlerweile gibt es 28 Standorte in ganz Deutschland, die unmittelbaren Kontakt zu mehr als 5.000 Kindern und Jugendliche halten.

Auch Lieferanten der Drogeriemarktkette beteiligen sich an der Weihnachtsaktion und schenken Weihnachtsglück, sie steuern geeignete Produkte bei. In Hamburg gehen ein Teil der Spenden in das Projekt „Hamburg packt’s zusammen“ in Zusammenarbeit mit Hanseatic Help. Als Spender zu nennen sind zum Beispiel Alnatura, Humana/Alete, BIC Deutschland GmbH & Co. OHG, Bell-Dekorative Kosmetik GmbH, Cosnova, Darboven, erdbär GmbH, da Vinci Künstlerpinselfabrik DEFET GmbH und TRENDHAUS Handelsgesellschaft mbH. In Berlin sammelt BUDNI zusammen mit dem dortigen Niveahaus von Beiersdorf für die Berliner ARCHE,

„In den vergangenen zwei Jahren, die von mehreren Krisen geprägt waren, hat sich gezeigt, dass die BUDNIANER HILFE dazu in der Lage ist, in konkreten Notsituationen oder bei aktuellen Bedarfen punktuell schnelle Hilfe zu leisten. Ganz besonders hervorheben kann man beispielsweise, dass unsere Kundinnen und Kunden innerhalb weniger Wochen über 400.000 Euro und 120 Paletten an Waren für die Ukraine-Hilfe gespendet haben. Jetzt appellieren wir, Kindern in der Weihnachtszeit Glück und Wertschätzung zu schenken, und zwar gerade denen, die von Haus aus nicht an große Geschenke denken können“, sagt Julia Wöhlke.

Was macht die Budnianer Hilfe e.V.

Wie wäre es, wenn alle Kinder genug zu essen hätten? Fürsorge und Stabilität erleben würden? Raum und Perspektiven hätten, um sich selbst ausprobieren und entwickeln zu können? Leider ist dies auch in unserem direkten Umfeld nicht gegeben! Jeder fünfte unter Achtzehnjährige in Deutschland ist dauerhaft von Kinderarmut betroffen – oft mit weitreichenden Folgen für Bildung, Sozialleben und Gesundheit.

Die BUDNIANER HILFE e.V. unterstützt gemeinnützige Träger bei einer der wichtigsten Aufgaben überhaupt: Kinder und Jugendliche in unserem Umfeld stark zu machen für ein glückliches, selbstbestimmtes Leben mit der Fähigkeit für sich selbst und andere Verantwortung zu übernehmen.

Jeden Monat entscheidet der Vorstand über die Vergabe von Fördermitteln an antragstellende Träger. Daneben sammelt fast jede der über 190 Budni-Filialen für ein eigenes soziales Patenprojekt in der direkten Nachbarschaft. Darüber hinaus spenden viele Kundinnen und Kunden die Bonuspunkte, die sie beim Einkauf mit ihrer Budni-Karte gesammelt haben. Mit dem Geldwert unterstützt die BUDNIANER HILFE Organisationen und Kliniken bei der Behandlung und Begleitung von lebensbedrohlich erkrankten Kindern. So konnte der Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum an der Universitätsklinik Hamburg in den vergangenen Jahren jedes Jahr über 70.000 Euro übergeben werden.

Aber auch bei humanitären Katastrophen bittet die BUDNIANER HILFE e.V. Kundinnen und Kunden der Budni-Filialen um Unterstützung, etwa bei der Flut im Ahrtal oder nach dem Beginn des Ukraine-Krieges. Und die Erfahrung zeigt: Budni-Kunden helfen gerne, und gemeinsam werden erstaunliche Ergebnisse erzielt.

Mehr Infos:

www.budnianer-hilfe.de

www.budni.de

 




cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…