„Zusammen rocken wir die 180.421 Kilometer“ – Virtueller Hannover Marathon

Für viele Läufer aus der Region ist es das große Event des Jahres, der alljährliche Hannover Marathon lockt Jahr für Jahr Massen an Läufern und Schaulustigen an.

Seit Mitte April können Teilnehmer über einen Monat lang gelaufene Kilometer sammeln und am Ende gemeinsam unter dem Motto #beathedate die Marke von 180.421 Kilometern knacken.

 

„Eine 30-Tage Challenge, die den HAJ Hannover Marathon einen Monat lang mental in den Vordergrund rückt, die Treue belohnt, neue Anreize bietet und uns gemeinsam in der trüben Zeit eine große Portion Wertschätzung spüren lässt“, sagt Stefanie Eichel vom Veranstalter eichels: Event GmbH. „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir dieses Ziel im Team mit unseren vielen Mitmachern knacken werden.“

 

Bewegung ist natürlich in Zeiten der Pandemie gefragt, wie noch nie. Aktuelle Umfragen belegen, der Trend geht zur Outdoor Aktivität und im Besonderen zum Laufen in der Natur.

In Zeiten der Pandemie sind virtuelle Rennen und Challenges eine neue Möglichkeit zur Partizipation ohne offizielle Läufe mit Menschenmassen. Es entsteht ein neuer Laufboom.

Sportportale wie Runners World listen internationale Läufe, die in der Realität leider nicht stattfinden können. Hier registrieren sich unzählige Amateure und Profis, um in einer digitalen Competition gegeneinander anzutreten.

 

Die Laufplattform Virtuell Runners bietet ihrer Laufcommunity an, weltweit bei Rennen an den Start zu gehen. Gezielt lassen sich Distanzen bis 42 Kilometer auswählen und Teilnehmershirts und Auszeichnungen sammeln für Wettkämpfe, an denen sie unter realen Umständen vermutlich nie teilgenommen hätten.

 

Statt Ergebnislisten und Siegerehrungen vor Massen, folgen nun jede Menge Selfies von Läufern und stolzen Teilnehmern der Challenge. Durch Digitalisierung einen neuen Gemeinschaftsgedanken schaffen ist einer der Kerngedanken der Aktion.

Wer dabei sein möchte, kann sich unter www.marathon-hannover.de anmelden und dort dann auch seine gelaufenen Kilometer hinterlegen. Für die Anmeldung werden einmalig 9,02 Euro fällig. In der Anmeldung ist auch für jeden Teilnehmer eine #beatthedate-Medaille mit personalisierter Startnummer und Urkunde zum Download mitinbegriffen.


Der besondere Clou für alle Teilnehmer: Am 3. April 2022 beim 30. HAJ HannoverMarathon werden ihre Namen als Supporter unter dem Motto „ohne Euch läuft nix!“ auf der Streckenbande wiederzufinden sein.

Flagge zeigen. Gas geben. Dabei sein.

„Wir laufen alleinsam und doch gemeinsam in unsere Zukunft und wissen, dass wir dabei auf die Treue, die Unterstützung und das Vertrauen unserer Aktiven setzen können“, verspricht Eichel: „Zusammen rocken wir die 180.421 Kilometer.“

FUNFACT:

Die 180.421 Kilometer sind ein direkter Transfer des Veranstaltungstages 18.04.21.

Websites:

https://virtualrunners.de/

www.marathon-hannover.de

Social Links:

|@hannover.marathon.botschafter

HAJ Hannover Marathon #runnover @haj_marathon

 

Bildcredits:

Marathon-Photos.com

Adresse:

Kleine Düwelstraße 21,

30171 Hannover

Germany (begleitende Agentur)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News