Joannes Strate und Kris Hunecke, besser bekannt als Revolverheld ©Simon Stockl

Weihnachtsstimmung mit Überraschungseffekt, kostenloses Musikfestival am 25.11. in der Mö

Michael Panusch

24. November 2023

Aufrufe: 673

Die Vorfreude auf die Winterzeit wird in der Hamburger Mönckebergstraße am 25. November mit einem außergewöhnlichen kostenlosen Musikfestival erneut geweckt. Unter dem Motto „Lichter, Glanz & Gloria“ lädt die Straße zum bereits dritten Mal zu einem einzigartigen Event ein, das von gemeinsamem Singen und stimmungsvoller Musik geprägt ist.

Mit dem Trompetenspiel der Turmbläser vom Michel um 16 Uhr wird auf der Starbucks Terrasse neben dem Mönckebergbrunnen gestartet. Anschließend singt die Kinder- und Jugendsingschule St. Michaelis“ unter der Leitung von Doris Vetter und wird das Licht der einzigartigen Winterbeleuchtung mit ihren strahlenden Schneeflocken und leuchtenden Schlittschuhläufern schon einmal „Testen“, damit ab Montag (nach Totensonntag) dann auch alles funktioniert!

Dann wird es lauter, wenn die „Hansemädchen“ auf die Bühne kommen. Der Kiezchor, diesmal 25 Hamburgerinnen zwischen 25 und 45, wird aus Leibeskräften singen. Nicht etwa, weil sie es besonders gut können, sondern weil es niemand schafft, sie davon abzuhalten. Natürlich gibt es von „Jingle Bells“ bis „In der Weihnachtsbäckerei“ allerlei bekannte Melodien. Gemeinsam mit den Hansemädchen darf das Publikum dann schon einmal für Weihnachten üben und kräftig mitsingen. Vor Ort werden Liederzettel verteilt. So wird die Mönckebergstraße unter dem Motto #MÖSINGT zur Open-Air-Bühne.

Bescherung mit Revolverheld

Wer dann noch immer keine Gänsehaut und Weihnachtsstimmung spürt, bekommt beides dann beim nächsten Auftritt geboten. Immerhin ist Weihnachtszeit und damit auch Bescherung! Und zwischen Shopping, Glühwein, Reibekuchen und Weihnachtsmarkt wird eine bekannte deutsche Pop-Band die Bühne entern. Johannes Strate und Kris Hünecke von REVOLVERHELD greifen zu Mikro und Gitarre und spielen ihre bekanntesten Songs. Denn auch die kann jeder mitsingen.

Ob „Das kann uns keiner nehmen“ oder Kuschel-Song „ich lass für dich das Licht an“, ein Mitsingen ist garantiert. In ihrer Bandgeschichte füllten sie bereits die Barclays Arena bis hin zum Lanxess-Arena, nun gibt es eine Premiere Open-Air auf der Mönckebergstraße, die an dem Tag weiträumig gesperrt wird.

„Wir lieben Live-Auftritte und sind Hamburger, da freuen wir uns auf das Mini-Konzert zum Mitsingen auf Hamburgs Mönckebergstraße mit Weihnachtsmarktbesuchern und Fans“, sagt Revolverheld-Sänger Johannes Strate. „Und natürlich auch auf Glühwein und Schmalzgebäck“, ergänzt Kris Hünecke.

Die Innenstadt wird voll sein am kommenden Samstag und wir wollen den Besucherinnen und Besuchern der Mönckebergstraße ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Am Samstag wird die Mönckebergstraße zur Bühne für alle mit einem tollen und ganz sicher überraschendem Programm. Gerade in diesen doch sehr herausfordernden Zeiten sind besondere Erlebnisse und das Gefühl zusammen zu gehören besonders wichtig“, sagt Dr. Sebastian Binger von der Otto Wulff BID Gesellschaft mbH.

https://www.hamburg-moenckebergstrasse.de/

https://www.instagram.com/moenckebergstrasse/

Die Hansemädchen ©Julia Schwendner Photography
Kinderchor Lichter Glanz und Gloria ©Kinderchor

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist…

Ein Rätselhaftes Genie: Banksy in Hannover

Halbzeit bei "The Mystery of Banksy": Ein Triumph der Straßenkunst Seit Mitte Oktober hat die Ausstellung "The Mystery of Banksy…

Hannoverscher Opernball 2024: Ein Trip in die 60er Jahre

Eine Zeitreise in den "Summer of Love" erwartet die Gäste Der Hannoversche Opernball 2024 verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis, das die…

Vorausdenken mit Stil: Bestattungsvorsorge für ein zeitgemäßes Lebensgefühl

In unserer schnelllebigen Welt gibt es Themen, die zwar nicht täglich präsent sind, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen –…