Das Nordufer mit Blick auf Courtyard ©HVG Kevin Münkel

Streetfood am See: Das Maschseefest 2023

CityGlow

26. Juli 2023

Aufrufe: 449

Das 36. Maschseefest findet vom 26. Juli bis 13. August 2023 statt und lädt Besucher:innen aus nah und fern zu einer erlebnisreichen Zeit am Ufer des beliebten Stadtsees ein. Mit einer geschätzten Anzahl von bis zu zwei Millionen Gästen ist das Maschseefest eines der größten Volksfeste in der Region und lockt Jahr für Jahr Besucher jeden Alters an.

Die malerische Kulisse des Maschsees bildet den perfekten Hintergrund für das abwechslungsreiche Programm, das während des Festes geboten wird. An gleich mehreren Orten rund um den See finden während des Festivals kostenlose Konzerte statt.

Neben musikalischer Unterhaltung steht vor allem das kulinarische Angebot im Mittelpunkt des Maschseefestes. Zahlreiche Stände und Gastronomien entlang der Uferpromenade bieten eine Vielzahl von Speisen und Getränken an. Ob regionale Spezialitäten oder internationale Köstlichkeiten wie Sushi und Tapas – hier findet jeder sein persönliches Festmahl. Auch für Vegetarier:innen und Veganer:innen gibt es eine große Auswahl an leckeren Gerichten.

Das Maschseefest versprüht zudem maritimes Flair und lädt dazu ein, Urlaubsgefühle mitten in der Stadt zu erleben. Gemütliche Strandkörbe laden zum Verweilen ein und bieten eine entspannte Atmosphäre zum Genießen der Speisen und Getränke, ob an der Löwenbastion oder am Maschsee Pavillon, überall kann das Fest genossen werden.

Das Maschseefest ist nicht nur ein Fest für die Sinne, sondern auch eine Plattform für Kunst und Kultur. Verschiedene Kunsthandwerker:innen präsentieren ihre Werke und bieten die Möglichkeit, einzigartige Souvenirs zu erwerben. Zudem gibt es Ausstellungen, Lesungen und Workshops, bei denen Besucher:innen ihre kreative Seite entdecken können.












cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Die City erblüht: Hamburgs Sommergärten starten

Die Hamburger Innenstadt hat sich wieder in einen farbenfrohen Sommergarten verwandelt. Mit über 2000 Lampions, 10.000 Metern buntem Schleifenband, Drachenskulpturen,…

Isyah Asher: Ein Leben für die Kunst

Eine kreative Kindheit „Meine Kreativität wurde mir mit in die Wiege gelegt. Seitdem ich denken kann, war ich von Musik,…

Sven Liesy: Ein Künstler mit außergewöhnlicher Vision

Sven Liesy, ein 36-jähriger Künstler aus Hannover, hat sich einen Namen im Neoexpressionismus gemacht. Seine Werke sind geprägt von schillernden…

Die Kunst als Lebensmittelpunkt: Sylvia Sobbeks kreative Reise

Schon in jungen Jahren entdeckte Sylvia Sobbek ihre Leidenschaft für das Malen. Kunst wurde von Anfang an zu ihrem Lebensmittelpunkt.…

Egzona Popovci: Eine Künstlerin im Porträt

Persönlich. Abstrakt. Inspirierend. Kunst, die Charakter zeigt, und Charakter, der sich in Kunst verwandelt. "In meinen Bildern strahlen lebendige Charaktere.…

Kultursommer 2024: Ein Fest der Sinne in Hannover 

Vom 20. Juli bis zum 30. August verwandelt sich die Region Hannover in eine Bühne für ein vielseitiges kulturelles Erlebnis:…