DJ Kai Schwarz, Claudia Schulz und Christian Lorenzen (Marlies Moller Hamburg) ©Oktoberfest Wandsbek/Heiko Wessling

O´zapft is – Fassanstich beim Wandsbeker Oktoberfest

Michael Panusch

19. September 2023

Aufrufe: 597

Das Oktoberfest 2023 ist gestartet! Aber warum nach München fliegen, wenn die bayrische Lebensfreude auch zünftig in Hamburg gefeiert werden kann? Auch Norddeutsche können Oktoberfest und das in Hamburg an einigen Orten. Ob in Bergedorf, Norderstedt, Langenhorn, im Hofbräuhaus Esplanade oder in der Fischauktionshalle (ab 6.10.) – überall heißt es „Hoch die Krüge“.

Am Freitag wurde auch das Wandsbeker Oktoberfest mit einem feierlichen Fassanstich eingeläutet. Dabei griff Dr. Heike Opitz, stellvertretende Bezirksamtsleiterin Wandsbek, schwungvoll zum Hammer und brauchte lediglich 2 Schläge um das Bier zum sprudeln zu bringen. An ihrer Seite Christian Kostiuk, der Veranstalter des Wandsbeker Oktoberfests, Holger Gnekow, der Vorsitzende des City Wandsbek eV und Inhaber der Adler Apotheken sowie Frank Klüter, stellvertretender Vorsitzender des City Wandsbek eV und Centermanager des Quarree.

Die traditionelle Oktoberfeststimmung wurde – natürlich in Tracht und bei Partymusik von DJ Crazy Paddy – auch von zahleichen Gästen aus Wirtschaft und Politik wie Frank Schwerin, Bezirksabgeordneter Wandsbek, Sabine Hilgenstock-Steinbiß, Funkemedien, Olaf Steinbiß, Dennsi Rösler, Anja und Bernd Glathe (ehm. Auto Wichert) gefeiert. Für Stimmung und Tanz auf den Bänken sorgte auch die Band „Wilde Engel“, was sich auch Hamburger wie Janika und DJ Kai Schwarz, Julia und Quinten Slamla, die Influencerinnen Sandra Bade und Jacqueline Hardt, Simona Kasparaitye, Christian Lorenzen (MM), Justus Breuer (IQOS), Anna Leusch (NDR), Larissa Kersten (Kommunikationshafen) und Claudia Schulz (Claudia Schulz PR) und viele weitere fesche Madls nicht entgehen lassen konnten.

Die Stimmung im ausverkauften Zelt war großartig, das Bier floss in Strömen und Haxen, Weißwurst, Brezeln und Brotzeit bildeten die Grundlage und sorgten für bayrisches Lebensgefühl und Wiesn-Atmosphäre – mitten auf dem Wandsbeker Marktplatz! Bereits am Samstag bildeten sich lange Schlangen am Zelt-Eingang, eine Reservierung fürs Wochenende ist also zu empfehlen!

Das Wandsbeker Oktoberfest zieht jährlich rund 20.000 begeisterte BesucherInnen an. Das imposante Festzelt mit einer Fläche von 1.500 Quadratmetern bietet die ideale Kulisse für ausgelassene Stimmung und zünftige Gaudi noch bis 2. Oktober. https://oktoberfest-wandsbek.de/

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Der Großmeister der Fotoinszenierung stellt sein Werk in der Konditorei Kreipe aus

Sie hatten sich im Urlaub kennen gelernt. „Wir wohnten Tür an Tür und hatten die gleiche Leidenschaft zu gutem Wein…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…