Der amtierende Deutsche Marathonmeister Hendrik Pfeiffer wird eine Staffel der Mittelstrecke anführen ©Eichels Event

„Hendrik Pfeiffer Staffel“ beim Wasserstadt Triathlon

Michael Panusch

2. Juni 2023

Aufrufe: 488

Prominenter Gast beim 15. Wasserstadt-Triathlon in Hannover-Limmer. Der amtierende Deutsche Marathonmeister Hendrik Pfeiffer (TK Hannover) wagt sich auf neues Terrain und führt am Sonntag eine Staffel über die Mitteldistanz an. „Ich freue mich mächtig darauf, am Sonntag ein wenig Triathlonluft schnuppern zu können und gemeinsam mit meinem Team am Start zu stehen“, erklärte der Neu-Hannoveraner: „Es ist eine tolle Gelegenheit, ein
wenig über den sportlichen Tellerrand hinauszublicken und gleichzeitig meine Stärken, das Laufen, ins Team einzubringen.“
Pfeiffers Staffelmitstreiter, Schwimmerin Greta Scholz und Radsportler Gerald Schneider, sind vom Veranstalter unter diversen Bewerbern ausgelost worden.
Scholz startet in der 2. Triathlon Bundesliga für Hannover 96; Schneider, Sportwissenschaftler am Olympiastützpunkt, ist quasi als Joker eingestiegen. „Nach gleich drei verletzungsbedingten Absagen unserer ausgelosten Radsportler konnten wir zum Glück schnell für Ersatz sorgen“, erklärte der sportliche Leiter vom Veranstalter eichels, Jan Raphael: „Gerald ist mehrfacher Finisher des Dolomiten Radmarathons und wird Hendrik hoffentlich in eine aussichtsreiche Position für den abschließenden lauf bringen.“
Die „Pfeiffer-Staffel“ wird am Sonntag in der 3. Welle um 10:30 Uhr auf die Strecke gehen; dem Marathoncrack wird bei seinem Auftritt sicherlich auch die optimierte Laufstrecke in die Karten spielen. „Wir haben einen sehr schnellen, flachen Kurs mit langen Geraden entlang der Leine gebastelt, der dreimal zu durchlaufen ist“, freut sich Raphael auf die Premiere des neuen Kurses: „Ein Großteil der Strecke liegt im Schatten, außerdem konnten
wir so den Wendepunkt deutlich entschärfen.“

Alle weiteren Infos zum Event, Strecken- und Zeitpläne, finden sich im Internet unter
https://wasserstadt.triathlon-hannover.de

©Eichels Event

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Kleine Auszeit vom Alltag

ANZEIGE Mit insgesamt sieben verschiedenen Sport- und Freizeitbecken mit Temperaturen zwischen 27 °C und 33 °C bleiben weder für Sportler…

Gönn Dir einen entspannten Relaxtag.

Anzeige Mit insgesamt sieben verschiedenen Sport- und Freizeitbecken mit Temperaturen zwischen 27 °C und 33 °C bleiben weder für Sportler…

vabali spa: Der Bali Urlaub direkt vor der eigenen Haustür Eintreten. Abtauchen. Wohlfühlen.

Anzeige Bali ist der Traum vieler Erholungsuchender und Fernreisender. Die indonesische Insel steht für unvergleichliches Ambiente, zauberhafte Kultur, wohltuende Ruhe.…

Gesunde Neujahrsvorsätze bei Mrs.Sporty  

Das neue Jahr ist angebrochen, und mit ihm kommen die berühmten Neujahrsvorsätze. Viele Menschen setzen sich zum Jahresbeginn Ziele für…

Icon-Behandlung bei Dr. Gahmlich: Pionierarbeit in der Kariesinfiltration

Innovation nach Invisalign: Icon für ein gesundes Lächeln Frisch im Anschluss an die Einführung von Invisalign stellen wir Ihnen ein…

Winter-Wellness im Aspria

Geschenke kaufen, Weihnachtskarten schreiben, Plätzchen backen – in der Adventszeit ist der Kalender in der Regel ziemlich voll. Wer eine…