Das Loewen gehört fest zur Gastronomie-Szene in Hamburg © Anika Bödecker

Eine neue wilde Geschmacksnote für den Gastro-Hotspot Loewen

Michael Panusch

3. April 2023

Aufrufe: 250

ANZEIGE

Seit mittlerweile über 15 Jahren ist das Loewen in Hamburg bereits eine Institution in der Gastronomie-Szene des Stadtteils Eppendorf. Seit Beginn des neuen Jahres weht hier nun ein frischer kulinarischer Wind, der mit den neuen Besitzern Malvin Ullmann und Johann Jencquel Einzug gehalten hat. Mit den beiden neuen Gastronomen, die seit 2015 schon erfolgreich das Restaurant Edelsatt in Winterhude führen, veränderte sich auch das Konzept des Restaurants. Sie bieten regionale, saisonale und nachhaltige Küche an, vorzugsweise Wildfleisch. Dies ist für die Betreiber des Lokals die gesündeste und nachhaltigste Form des Fleischkonsums. Außerdem können die Gäste am Wochenende einen Brunch genießen, bei dem unter anderem Eggs Benedict, Austern oder Kaviar auf der Speisekarte stehen.

Ein kulinarischer und optischer Neuanfang

Der Neustart des Restaurants spiegelt sich auch in den Räumlichkeiten wider, die umfassend renoviert und modernisiert wurden. Nun erwartete die Besucher dort nach den Worten von Johann Jencquel eine „Brasserie mit intimer Atmosphäre mit 18 Sitzplätzen im Innenbereich und sechs weiteren im Barbereich“. Die große Terrasse mit rund 80 Sitzplätzen soll das Highlight für den Sommer bilden. Hier werden die Gäste dann etwa wilde Austern und Tatar vom Rehwild verspeisen können. „Auf der Abendkarte gibt es einen Fang des Tages und erlesenes Fleisch von unserem eigenen Marktwagen“, fügt Johann Jencquel hinzu.

Loewen

Eppendorfer Weg 254

20251 Hamburg

www.edelsatt.de/loewen

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

April-Spezialitäten im Mister Q: Fernöstliche Genüsse treffen auf Frühlingsfrische

Kulinarische Reise durch Fernost im Herzen Hannovers Mit dem Einzug des Frühlings verwöhnt das Mister Q in Hannover seine Gäste…

Sternenjäger kehrt zurück: Kleeblatt Kochshow feiert Comeback

Die beliebte Kochshow mit Robert Jäger und Michael Panusch ist wieder da! Genaus vor  11 Jahren fing alles an und…

Die Kunst der griechischen Küche – Ein Abend im Zeus Hannover

ANZEIGE Authentische griechische Küche in stilvollem Ambiente Im Restaurant Zeus Hannover erleben Sie die Faszination der griechischen und mediterranen Küche.…

Der Berg ruft: Skifahren mit Genuss in Alta Badia  

ANZEIGE Die Norddeutschen sind teilweise sehr Ski verrückt und die Begeisterung für den Wintersport wird nahezu von Generation zu Generation…

Konfirmation im „Mister Q“ – Feiern Sie den Schritt ins Erwachsenenleben mit Stil

Im „Mister Q“, bekannt für seine moderne asiatische Küche und sein einladendes Ambiente, bieten wir Ihnen die perfekte Location, um…

LÜTTE HÖÖG – eine flüssige Liebeserklärung an die schönste Stadt der Welt

Anzeige Hamburg Bier – LÜTTE HÖÖG kehrt zurück! Der norddeutsche Bierklassiker „Hamburg Bier – LÜTTE HÖÖG" erlebt eine spannende Wiederbelebung…