Ein Abend auf der Elbe: Highlights der Hafenrundfahrt zum 10-jährigen Jubiläum der Memberslounge

Michael Panusch

13. September 2023

Aufrufe: 1485

Der Zauber des Hamburger Hafens 

 

Nicht umsonst ist Hamburg als das „Tor zur Welt“ bekannt. Es gibt nur wenige Orte in der Hansestadt, die so symbolträchtig sind wie der Hamburger Hafen. Und gerade in diesem historischen und bedeutsamen Ort feierte die Memberslounge ihr 10-jähriges Bestehen. Bei der Einladung durch die beiden Kapitäne Neubacher und Honarbakhsh war sofort klar: Dies wird ein Abend, der in Erinnerung bleibt. 

 

Die MS Commodore wurde zum perfekten Schauplatz für etwa 80 geladene Gäste, darunter Mitglieder, Partner und Gäste. Während die Elbe an ihnen vorbeizog, erfreuten sie sich an der unvergleichlichen Atmosphäre, den anregenden Gesprächen und natürlich auch dem Business-Talk mit Prof. Norbert Aust. 

 

Ein Fest für die Sinne: Kunst und Kulinarik 

 

Es war nicht nur eine Rundfahrt, sondern eine Reise für alle Sinne. Während der Fahrt leuchteten die blauen Lichtinstallationen des renommierten Künstlers Michael Batz und verliehen dem Hamburger Hafen einen magischen Anstrich. Dieser „Blue Port 2023“ war sicherlich einer der Höhepunkte des Abends und ein besonderes Schmankerl im Rahmen der Cruise Days. 

 

Doch was wäre ein Hamburger Event ohne kulinarischen Genuss? Die Gäste wurden verwöhnt: Ein Sushi-Catering von Milos Sushi & Steak Club, erfrischendes Holsten, prickelnder Schlumberger Rosé und Gin Tonics mit dem preisgekrönten Hamburger Zanzibar Gin rundeten das Erlebnis perfekt ab. 

 

Abschließend kann man sagen, dass diese Hafenrundfahrt nicht nur eine Feier eines Jubiläums war, sondern auch eine Hommage an die wunderbare Stadt Hamburg, ihre Geschichte und ihre Kultur. Es war ein Abend, den man nicht so schnell vergessen wird. 

 Fotos: Thomas Meyer

Memberslounge GmbH
Neuer Wall 1
20354 Hamburg 

Vertreten durch:
Sharam Honarbakhsh 

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Chris Gust und die jumiwi-App gegen Einsamkeit

Anzeige Einsamkeit betrifft jeden fünften Deutschen, insbesondere Menschen, die aufgrund von psychischer Belastung oder physischer Erkrankung besondere soziale Bedürfnisse haben.…

Optiker Bode expandiert in Kiel: Ein Familienunternehmen im Aufschwung

Optiker Bode eröffnete seine neue, großzügig gestaltete Filiale im Kieler Sophienhof, gekrönt von einer glanzvollen Eröffnungsfeier mit prominenten Gästen und…

Eleganz trifft Einzigartigkeit: Die Welt der Bozena Jomaa

Eleganz und Chic nach Maß  Schon in ihrer Jugend träumte Bozena Jomaa von einer Karriere in der Mode. Nach einer…

Moin, Hamburg – myflexbox startet Partnerschaft mit BUDNI

Innovatives Serviceangebot für Hamburger: myflexbox und BUDNI schließen sich zusammen myflexbox, das unabhängige Paketstationen-Netzwerk, hat sich mit BUDNI, dem größten…

Trisor eröffnet neuen Standort in Düsseldorf: Sichere Wertverwahrung am Rheinufer

Der führende bankenunabhängige Wertschließfachanbieter Trisor hat am 13. Oktober 2023 seinen sechsten deutschen Standort in Düsseldorf eröffnet. Mit über 5.500…

Tierrettung International e.V.: – Unsere Mission und unser Team

Seit seiner Gründung widmet sich der Tierschutzverein Tierrettung International e.V. der Rettung von Hunden in Notlagen in Europa. Als Teil…