Das Restaurant Zur Ratsmühle lockt mit lässig-modernem Ambiente und unbestechlich schönen Erfahrungen © Zur Ratsmühle

Die schönste Ganzjahres-Terrasse am Alsterlauf

Michael Panusch

7. März 2023

Aufrufe: 291

ANZEIGE – Der Alsterlauf gehört zu den idyllischsten Spazierstrecken in Hamburg. Doch ein Ausflug dorthin lohnt sich nicht nur in der sonnigen Zeit des Jahres. Einer der Gründe ist das Restaurant Zur Ratsmühle. Die traditionsreiche Ratsmühle erstrahlt nach aufwändigem Umbau in neuem Glanz und begeistert mit modern-gemütlichem Design und einer der wohl schönsten Ganzjahresterrassen der Stadt. Von der leicht erhöhten Terrasse wandert der Blick auf den Alsterlauf, der hier zum kleinen Mühlenteich aufgestaut ist. Spektakulär sind die Sonnenuntergänge, die sich bei einem guten Glas Wein oder einem Longdrink perfekt genießen lassen.  

Regionale und internationale Küche  

Für leckere Stärkung stehen auf der Karte deutsche Klassiker wie Roastbeef mit Bratkartoffeln, Labskaus mit Spiegelei oder Scholle und internationale Lieblinge wie Pasta, Burger und Schnitzel, aber auch vegetarische Gerichte und am Wochenende gibt es Frühstück. Besonders gut eignet sich die Location für Feste, egal ob in kleiner Runde oder mit bis zu 135 Personen. Dank seiner Einzellage am Alsterlauf kann in der Ratsmühle besonders ausgelassen gefeiert werden. 

Perfektes Ambiente zum Sonnentanken 

Mit seinen Holztischen, den Sesselstühlen und Bänken mit grauen, türkis- und curryfarbenen Samtbezügen strahlt das Restaurant sowohl eine gemütliche als auch eine trendige Atmosphäre aus. Das zentrale Element bildet die Bar im Vintage-Look samt einem Designobjekt aus hängenden Flaschen. Die Terrasse mit Blick auf den Mühlenteich, zu dem der Alsterlauf sich hier weitet, hat einen edlen Holzfußboden und Platz für bis zu 90 Gäste. Bei schönem Wetter kann die Markise ausgefahren werden und zusätzlich zum Essen und den Getränken können die Besucher sich dann auch noch am Sonnenschein erfreuen. 

Restaurant Zur Ratsmühle 

Ratsmühlendamm 2  

22335 Hamburg 

www.zurratsmuehle.de 

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

April-Spezialitäten im Mister Q: Fernöstliche Genüsse treffen auf Frühlingsfrische

Kulinarische Reise durch Fernost im Herzen Hannovers Mit dem Einzug des Frühlings verwöhnt das Mister Q in Hannover seine Gäste…

Sternenjäger kehrt zurück: Kleeblatt Kochshow feiert Comeback

Die beliebte Kochshow mit Robert Jäger und Michael Panusch ist wieder da! Genaus vor  11 Jahren fing alles an und…

Die Kunst der griechischen Küche – Ein Abend im Zeus Hannover

ANZEIGE Authentische griechische Küche in stilvollem Ambiente Im Restaurant Zeus Hannover erleben Sie die Faszination der griechischen und mediterranen Küche.…

Der Berg ruft: Skifahren mit Genuss in Alta Badia  

ANZEIGE Die Norddeutschen sind teilweise sehr Ski verrückt und die Begeisterung für den Wintersport wird nahezu von Generation zu Generation…

Konfirmation im „Mister Q“ – Feiern Sie den Schritt ins Erwachsenenleben mit Stil

Im „Mister Q“, bekannt für seine moderne asiatische Küche und sein einladendes Ambiente, bieten wir Ihnen die perfekte Location, um…

LÜTTE HÖÖG – eine flüssige Liebeserklärung an die schönste Stadt der Welt

Anzeige Hamburg Bier – LÜTTE HÖÖG kehrt zurück! Der norddeutsche Bierklassiker „Hamburg Bier – LÜTTE HÖÖG" erlebt eine spannende Wiederbelebung…