Christoph Woehlke, Geschäftsführer der budni GmbH & Co. KG mit Gülay Ulaş von GoBanyo ©Ulrich Schaarschmidt / budni

Hamburgs Herz für Obdachlose: Die Joolea-Charity-Aktion – mit dem GoBanyo Duschbus und Budni

Michael Panusch

1. Februar 2024

Aufrufe: 652

Die Kraft der kleinen Gesten: Wie Jeder beitragen kann

In Hamburg wird Solidarität großgeschrieben, und das neueste Beispiel dafür ist die bemerkenswerte Zusammenarbeit zwischen dem lokalen Drogeriemarkt budni und dem GoBanyo Duschbus, einem mobilen Duschservice für Obdachlose. Diese Initiative, unter dem Motto „Waschen ist Würde“, stellt ein strahlendes Beispiel für das soziale Engagement der Stadt dar. Vom 5. bis 10. Februar können Kundinnen und Kunden von budni durch den Kauf von Produkten der Eigenmarke Joolea direkt einen Beitrag leisten: Für jedes verkaufte Produkt spendet budni 10 Cent an GoBanyo.

GoBanyo: Mehr als nur eine Dusche

Der bunte Duschbus, der seit 2019 durch Hamburg fährt, bietet mehr als nur eine Möglichkeit zur Körperpflege. Er ist ein Symbol für Würde und Selbstachtung. In dem umgebauten Linienbus befinden sich drei voll ausgestattete Badezimmer, und den Gästen werden neben der Dusche auch Handtücher, Duschgel, Seife sowie frische Unterwäsche, Socken und weitere Hygieneartikel zur Verfügung gestellt. Die aktuelle Aktion sorgt dafür, dass diese wichtigen Ressourcen weiterhin angeboten werden können. Die finale Spendensumme ermöglicht es GoBanyo, bedürftige Gäste mit notwendigen Produkten aus dem budni-Sortiment zu versorgen.

Gemeinsam für das Gemeinwohl: Budnis Engagement

Christoph Wöhlke, Geschäftsführer der Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG, unterstreicht die Bedeutung der Aktion: „Als lokaler Drogeriemarkt fühlen wir uns der Gemeinschaft verpflichtet und wollen etwas zurückgeben. Mit unserer Unterstützung für GoBanyo zeigen wir, dass auch kleine Beiträge Großes bewirken können.“ Die Aktion wird durch eine aktive Social Media-Kampagne begleitet, um die Sichtbarkeit und das Bewusstsein für das Projekt zu erhöhen.

Ein persönliches Anliegen: Die Geschichte hinter GoBanyo

Die Inspiration und das Herzstück von GoBanyo kommen von Dominik Bloh, einem der Gründer, der selbst zehn Jahre lang auf der Straße lebte. Seine Geschichte, geteilt in bewegenden Instagram-Reels, verleiht dem Projekt eine tiefere Bedeutung und ein Gesicht: „Die Idee hatte ich schon auf der Straße. Für mich war es das Wichtigste, mich zu waschen und das konnte ich sehr lange nicht. Mir war es immer ein Bedürfnis, etwas zurückzugeben, wenn es mir besser geht“. Zusammen mit Gülay Ulaş, die zuvor das Sonnenschein Café für wohnungslose Menschen leitete, gründete er GoBanyo als Symbol für Hilfe zur Selbsthilfe.

Diese Charity-Aktion ist mehr als nur eine Spendenkampagne; sie ist ein Aufruf zum Handeln, ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls in Hamburg. budni und GoBanyo beweisen nicht nur, wie wichtig Hilfe ist, sondern auch, wie einfach wir als Gesellschaft helfen und damit ein wenig Würde geben können.

  • Aktionszeitraum ist der 5. bis 10. Februar in allen budni-Filialen
  • Für jedes gekaufte Joolea-Produkt spendet budni 10 Cent an GoBanyo für obdachlose Menschen

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Kinderjahre feiert 20 jähriges bestehen

Jubiläumsfeier im Hamburger Planetarium - Hannelore Lay begrüßt über 250 Ehrengäste Eine der erfolgreichsten, caritativen Stiftungen in Hamburg, die Stiftung Kinderjahre,…

Grömitz 2024: Ein Tourismusjuwel an der Ostsee

Anzeige Das Jahr 2024 im Ostseebad Grömitz verspricht eine Fülle von kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen, die sowohl Besucher als auch…

Hannoverscher Opernball 2024: Ein Trip in die 60er Jahre

Eine Zeitreise in den "Summer of Love" erwartet die Gäste Der Hannoversche Opernball 2024 verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis, das die…

Ein Rätselhaftes Genie: Banksy in Hannover

Halbzeit bei "The Mystery of Banksy": Ein Triumph der Straßenkunst Seit Mitte Oktober hat die Ausstellung "The Mystery of Banksy…

Vorausdenken mit Stil: Bestattungsvorsorge für ein zeitgemäßes Lebensgefühl

In unserer schnelllebigen Welt gibt es Themen, die zwar nicht täglich präsent sind, aber dennoch eine wichtige Rolle spielen –…

Süße Verführung und Herzenswärme auf der Bühne des Neuen Theaters Hannover 

Eine köstliche Liebeskomödie "Ein Herz aus Schokolade" entführt das Publikum in eine Welt voller Genuss und Romantik  Das Neue Theater…