© WOA Festival GmbH

Wacken 2024: Die Holy Grounds stehen bereit 

CityGlow

1. Juli 2024

Aufrufe: 894

Einmal im Jahr verwandelt sich die kleine Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein in das Zentrum der globalen Metal-Szene. Vom 31. Juli bis 03. August 2024 wird das beschauliche Dorf, normalerweise Heimat von nur 1.800 Einwohnern, von rund 85.000 Metal-Fans aus aller Welt überrannt. Das Wacken Open Air, kurz W:O:A, ist längst eine Institution in der Metal-Welt. Seit 1990 strömen Musikbegeisterte in den Ort, um auf den insgesamt elf Bühnen legendäre Bands wie die Scorpions, Amon Amarth und In Extremo live zu erleben. Ursprünglich als kleines Event mit nur 800 Besuchern gestartet, hat sich das Festival zu einem der größten und bedeutendsten Metal-Festivals weltweit entwickelt.  

Ein einzigartiges Erlebnis: Highlights und Rahmenprogramm 

Die diesjährige Ausgabe verspricht wieder ein spektakuläres Line-up. Zu den Hauptacts zählen neben den bereits erwähnten Bands auch Blind Guardian, Beast in Black, Alligatoah und viele weitere. Das Festival bietet aber mehr als nur großartige Musik. Das Rahmenprogramm umfasst Thementage wie den Wasted Wednesday, die Night to Remember und die düstere Night to Dismember. Besonders für Newcomer bietet der W:O:A Metal Battle eine großartige Plattform. Dieser Bandwettbewerb ermöglicht jungen Talenten den Sprung ins Musikbusiness und belohnt die Gewinner mit wertvollen Preisen und Kontakten zu Managern und Plattenlabels. Zusätzlich sorgen Metal Karaoke, Feuershows und Schwertkämpfe für Unterhaltung abseits der Bühnen. 

Neue Acts und ausverkauftes Spektakel 

Dieses Jahr gibt es einige besondere Neuzugänge. Cellistin Tina Guo, bekannt für ihre Zusammenarbeit mit Bands wie Sabaton und den Foo Fighters sowie ihre Beteiligung an Hans Zimmers „Dune“-Soundtrack, die Growling Creatures presented by Krombacher, die 2023 einen Weltrekord für den lautesten Growl einer Menschenmenge aufstellten und mit ihrer Musik für Artenschutz werben wollen, kehren ebenfalls zurück. Auch die fränkische Metal-Band Hämatom und die niederländische Metal- und Rock-Legende Anneke van Giersbergen werden die Hauptbühnen rocken. Trotz der großen Nachfrage ist das Festival seit August 2023 ausverkauft, aber Metalheads können sich noch auf eine Warteliste eintragen, um vielleicht doch noch ein begehrtes Ticket zu ergattern. Das Wacken Open Air bleibt ein unvergleichliches Erlebnis, das Fans und Bands gleichermaßen in seinen Bann zieht. 

Wacken Open-Air 2024 

31. Juli bis 03. August 

Für alle Infos und (eventuell) Tickets: wacken.com 

© WOA Festival GmbH
© WOA Festival GmbH

cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

SummerLounge 2024 – Ein Sommerfest für den Guten Zweck

Großzügigkeit und Gemeinschaft im Mittelpunkt In Zeiten wie diesen ist Großzügigkeit keine Selbstverständlichkeit. Umso beeindruckender ist es, wenn sich Mitglieder,…

Erfolgreiche Sommer-Vernissage bei Livia Lisboa in den Stadthöfen

Ein Abend voller Kunst und kühler Drinks Kurz vor den Sommerferien nutzte Galeristin und Fotokünstlerin Livia Lisboa den gestrigen Dienstagabend,…

Ein Abend für die Kunst über den Dächern von Hannover

Kunst und Kultur treffen aufeinander Bei einer Rooftop Veranstaltung von Posh Vision in Zusammenarbeit mit Projekte Partner trafen fünf Künstler…

Fährmannsfest 2024: Ein buntes Spektakel für alle Generationen 

Das Fährmannsfest ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Hannover und zieht seit 1983 Besucher:innen aus nah und fern…

Kunst für den guten Zweck: Tim Davies’ Vernissage in Hannover 

Eine außergewöhnliche Kunstveranstaltung  Am Sonntag, den 02. Juni, verwandelte sich die Kröpcke Passage in Hannover in ein farbenfrohes Kunstparadies. Im…

Triathlon-Weltmeisterschaft in Hamburg: Ein Sportliches Spektakel der Superlative 

Hamburg als Triathlon-Hochburg  Am 13. und 14. Juli 2024 wird Hamburg erneut zum Zentrum der internationalen Triathlon-Welt, wenn der SUZUKI…