Silvester im Grand Elysée Hamburg. Foto: GE

Silvester im Grand Elysée Hamburg                                                                                                           

Michael Panusch

18. Dezember 2023

Aufrufe: 1621

Jahresende und –anfang in stilvollem Ambiente mit kulinarischem Hochgenuss

Das 5-Sterne-Hotel im Herzen Hamburgs bietet zu Silvester vier Highlights und präsentiert sich als herzlicher Gastgeber mit hanseatischem Charme auch am letzten Tag des Jahres. Stimmungs- und stilvoller kommt man nicht ins neue Jahr.

Alle Restaurants des Hotels laden zu sich ein, angefangen von der Piazza Romana, über die Brasserie Flum und das Steak-Restaurant THEO’s. Die Restaurants bieten jeweils ein Silvestermenü an: ob dolce Vita mit italienischem Genuss, das Savoir-vivre mit französischer Eleganz oder Prime-Beef-Genuss für Steakfans mit New Yorker Ambiente – für jeden Gaumen und jeden Geschmack ist das Passende dabei.

Die kleinsten Gäste erhalten in der Piazza Romana die Kinderkarte gereicht. Kinder ab sechs Jahren erhalten ein eigenes Menü für 29,00 EUR pro Kind.

Das Highlight des Jahres ist der Silvesterball im Großen Festsaal – dem Herzstück des Grand Elysée Hamburg. Begrüßen Sie das neue Jahr in Abendgarderobe und in stilvoller Atmosphäre und tanzen Sie durch die Nacht. Geboten wird ein einzigartiges Entertainment-Programm mit Musik bis in die frühen Morgenstunden: Die Showband „Valendras“ tritt auf der Bühne des Großen Festsaals auf und wird für abwechslungsreiche Musik sorgen.

Auf dem Boulevard sorgt DJ Horst Rokohl mit einem Mix aus Oldies, Schlager, Rock & Pop, bis hin zu den aktuellen Charts für internationale Musik-Hits. Durch den Abend im Großen Festsaal wie auch auf dem Boulevard führt Thorsten Laussch als Moderator.

Das Silvestermenü kostet ab 295,00 EUR pro Person inkl. einer Getränkepauschale (bis 01.00 Uhr morgens), natürlich wird auch ein veganes Menü angeboten, das in allen Restaurants und im Festsaal gebucht werden kann.

Zusätzlich zum Menü kann das Silvesterflanieren ab 21.30 Uhr im ganzen Haus gebucht werden (195,00 EUR pro Person). Hierin enthalten sind eine Getränkepauschale, die Teilnahme am großen Dessertbufett, ein Glas Champagner zum Jahreswechsel sowie ein Mitternachtsimbiss.

Das Grand Elysée Hamburg hat noch freie Kapazitäten zu Silvester. Zu den Silvestermenüs und Reservierungen geht es hier: www.grand-elysee.com/silvester

 

Silvester Performance im Grand Elysée Foto: GE
Silvester Gala im Grand Elysée Foto: GE
Impressionen Silvester Gala im Grand Elysée Foto: GE

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Zwischen stilvollen Meetings und Geheimtipps in Hamburg: Das NYX Hamburg

Es beginnt mit einem kraftvollen Handschlag, einem zielgerichteten Nicken, einem prägenden ersten Eindruck – das NYX Hamburg versteht es, Meetings…

Wellbeing 2024

Sportliche Aktivität und das Wohlbefinden von Körper und Geist werden auch 2024 wichtige Themen sein. Doch wie sieht die Entwicklung…

Stilikone Iris Apfel trägt Dalmatiner aus Hamburg

Mit 102 ist Iris Apfel extravagant bis in die Fingerspitzen. Die große kreisrunde Brille ist ihr Markenzeichen und mit nur…

Atelier Jomaa: Maßarbeit mit Seele

Im Herzen von Glinde und der pulsierenden HafenCity entstehen in den Räumlichkeiten des Atelier Jomaa wahre Modestücke, die die Handschrift…

Blanka Luz: X-Mas Fashion Extravaganza 2023

Virtuelle Fashionshow im Adventskalender-Stil Blanka Luz, die schrille Modedesignerin aus Hamburg, sorgte dieses Jahr bereits mit ihren Shows "Comicgirls 2023"…

Klingenberg (er)öffnet Möbel-Outlet 

1200 qm Lagerhalle in der Anna-Zammert-Str. 28 in der Südstadt angemietet/ Preisnachlässe von bis zu 95 Prozent/Büromöbel – Wohnmöbel –…