Galeristin Livia Lisboa mit Bruno, Luca und Sylvia Labbadia ©Livia Lisboa/Wallocha

Künstlerische Vielfalt in der Kunstgalerie von Livia Lisboa

Michael Panusch

14. November 2023

Aufrufe: 1000

Die Livia Lisboa Fotokunst Galerie: Ein Jahr voller künstlerischem Erfolg

Inmitten der Hamburger Stadthöfen strahlt die Livia Lisboa Fotokunst Galerie bereits seit einem Jahr als ein Ort der künstlerischen Vielfalt und der Unterstützung aufstrebender Talente. Die gebürtige Brasilianerin, nicht nur Galeristin, sondern auch Fotokünstlerin, hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Fotograf:innen und aufstrebende Künstler:innen zu fördern. Mit einer beeindruckenden Vernissage wurden am 09. November zwei neue Künstler vorgestellt, die die Galerie weiter bereichern.

Luca Labbadia und Frank Linke: Neue Künstler, frische Impulse

Luca Labbadia, ein 25-jähriger gebürtiger Hamburger und Sohn der HSV-Legende Bruno Labbadia, betrat die Welt der Fotografie im Jahr 2018 und hat seitdem eine Leidenschaft für die Kunst entwickelt. Seine Bilder sind eine beeindruckende Mischung aus Porträts, Architektur und Natur. Luca Labbadia strebt danach, dass seine Werke die Betrachter in ihren Bann ziehen. Seine Bildkompositionen sind so gestaltet, dass immer wieder neue Details entdeckt werden können. “Ich möchte erreichen, dass sich Menschen in meine Bilder vertiefen”, sagt er.

Frank Linke, auf der anderen Seite, fand seine Leidenschaft für die Fotografie während seiner Ausbildung zum Grafikdesigner. Seine Werke zeichnen sich durch Bewegung, Licht und eine gewisse Unschärfe aus. Sie bewegen sich auf dem schmalen Grat zwischen Realität und Abstraktion und fordern den Betrachter auf, verschiedene Interpretationen zu entwickeln. “Ziel ist es, die Fantasie der Betrachter anzuregen”, erklärt Frank Linke und ergänzt, dass seine Werke etwas mit denen von Luca Labbadia gemeinsam haben „Sie sollen den Betrachter anregen, sich das Werk mehrfach anzusehen und immer wieder etwas neues zu entdecken“.

Die Vernissage, die von Livia Lisboa veranstaltet wurde, zog rund 150 Gäste an, darunter prominente Persönlichkeiten wie Fußball-Legende Bruno Labbadia mit seiner Frau Sylvia, Schauspieler Anna Ho’auer und Marc Barthel, sowie HSV-Torwart Daniel Heuer Fernandes, Model Louisa Kapitza, Designerin Ella Deck und viele andere. Die Kunstwerke von Luca Labbadia und Frank Linke sorgten für rege Diskussionen und fesselnde Interpretationen.

Die stolzen Eltern von Luca Labbadia drückten ihre Freude darüber aus, dass ihr Sohn nun in seiner Heimatstadt Hamburg ausgestellt wird. “Wir sind so stolz auf unseren Sohn Luca, dass seine Fotokunst jetzt auch in unserer Heimat Hamburg ausgestellt wird. Wir danken Livia Lisboa für ihren Support!”

Die Ausstellung ist noch bis zum 08. Dezember in der Livia Lisboa Fotokunst Galerie im Palaishof der Stadthöfe zu sehen. Ein langer künstlerischer Abend, der von Drinks und Köstlichkeiten von KM-Catering begleitet wurde, verspricht weiterhin inspirierende Momente für Kunstliebhaber und Fantasieanregungen für alle Betrachter. Livia Lisboa selbst betonte: “Man merkt richtig, wie Fotografie und Fantasie zusammenkommen.”

Die Zukunft der Livia Lisboa Fotokunst Galerie verspricht noch viele spannende Entdeckungen in der Welt der Fotografie und Fantasie.

Weitere Informa-onen unter www.lisboa-fotokunst.de.
Livia Lisboa Fotokunst Galerie
Neuer Wall 86
20354 Hamburg
Mo – Sa, 11 – 18 Uhr

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…