Das Team des Klavierhaus Döll ist auch an neuer Adresse mit voller Expertise vertreten ©Torsten Lippelt/Klavierhaus Döll

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Michael Panusch

29. Februar 2024

Aufrufe: 3230

Ein neues Kapitel beginnt

Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den Beginn eines vielversprechenden Kapitels in seiner Geschichte. Nach Jahren des erfolgreichen Wirkens in der Schmiedestraße zog das Geschäft nun in das stilvolle Pelikanviertel um, genauer gesagt in die Günther-Wagner-Allee 7. Dieser Umzug wurde am 2. und 3. Februar mit einer feierlichen Eröffnung zelebriert, die in Erinnerung bleiben wird.

Feierlichkeiten mit Stil

Die Eröffnungsfeierlichkeiten standen ganz im Zeichen der Musik und der Gemeinschaft. Jeder Gast wurde mit einem prickelnden Gläschen Sekt empfangen, während die melodischen Klänge von Flügel und Klavier den Raum erfüllten. Das Klavierhaus Döll, nun als CONCEPT STORE – KLAVIERHAUS DÖLL bekannt, zeigte sich in seinem neuen Zuhause von einer großzügigen Seite: Auf gut 1.000 Quadratmetern, ausgestattet mit moderner Klimatisierung, empfing das Team um Geschäftsführerin Ariane Jablonka seine Gäste und lud zu vielen informativen Gesprächen ein.

Dank an die Wegbegleiter

Ein besonderer Moment der Eröffnungsfeier war die Dankesrede von Ariane Jablonka. Mit herzlichen Worten dankte sie allen Partnern, die den Umzug und die Neugestaltung des Ladens möglich gemacht hatten. Zu den Geehrten gehörten namhafte Klavierbauer wie Steinway & Sons und Yamaha, die mit ihrer Expertise und ihren exquisiten Instrumenten zur einzigartigen Atmosphäre beitrugen. Ebenso wurden die Architekten und Ingenieure von Wildfang, das Parkett- und Bodenbelägeunternehmen Göhmann, Ryszard Pizlecki, die Firmen drytec, Ralf Borchert und die Spedition Hoffmann sowie Technoplan und die E.Mohr&Co Dienstleistungs GmbH für ihren Beitrag gewürdigt.

Ausblick in die Zukunft

Mit der Eröffnung im Pelikanviertel steht das Klavierhaus Döll nun bereit, seine Tradition der Exzellenz fortzusetzen und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten. Die moderne und großzügige Gestaltung des neuen Standorts spiegelt die Ambitionen und die Zukunftsvision des Unternehmens wider. Kunden und Musikliebhaber können sich auf ein einzigartiges Einkaufserlebnis freuen, das von der tiefen Leidenschaft für Musik und der Hingabe an Qualität getragen wird. Der Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7 ist nicht nur ein räumlicher Wechsel, sondern ein symbolischer Schritt in eine vielversprechende Zukunft, in der das Klavierhaus Döll weiterhin ein zentraler Anlaufpunkt für alle sein wird, die die Welt der Musik lieben und schätzen.

CONCEPT STORE – KLAVIERHAUS DÖLL

Günther-Wagner-Allee 7, 30177 Hannover

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr, Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr

Tel.: 0511-30187732

www.klavierhaus-doell.de

info@klavierhaus-doell.de

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil…

Der Großmeister der Fotoinszenierung stellt sein Werk in der Konditorei Kreipe aus

Sie hatten sich im Urlaub kennen gelernt. „Wir wohnten Tür an Tür und hatten die gleiche Leidenschaft zu gutem Wein…