Gruppenfoto

Hannoverkind: Eine Marke für Kinder und Mode 

CityGlow

1. Juli 2024

Aufrufe: 823

Rolf Eisenmenger und Mirella Stanoiu: Das Herz hinter Hannoverkind 

Die Marke Hannoverkind hat in den letzten Wochen eine besondere Bedeutung in der Modewelt und im sozialen Engagement gewonnen. Dies ist vor allem dem Einsatz von Rolf Eisenmenger und Mirella Stanoiu zu verdanken. Als angesehene Modeunternehmer haben sie sich nicht nur der stilvollen Kleidung verschrieben, sondern auch dem Wohlergehen von Kindern in Not. Ihre Arbeit als Sonderbeauftragte des Kinderhilfswerks Inter-NATIONAL CHILDREN HELP (ICH e.V.) zeigt, wie sie ihre berufliche Expertise und ihr Herz für soziale Projekte vereinen. 

Die künstlerischen Wurzeln und die Zukunftsvision von Hannoverkind 

Die Geschichte von Hannoverkind begann vor vier Jahren, als die Künstlerin Sabrina Richard das Logo der Marke entwarf. Dieses unverwechselbare Symbol steht seither für Mode mit Herz und Stil. Kürzlich erwarb Rolf Eisenmenger das Logo und die Rechte an der Marke, um die Vision von Hannoverkind weiter auszubauen. Sein Ziel ist es, das Konzept auf andere Städte zu übertragen und so noch mehr Kindern zu helfen. Der erste Schritt in diese Richtung ist bereits getan. 

Jede Bestellung zählt: Mode kaufen und Gutes tun 

Das Besondere an Hannoverkind ist die einzigartige Verbindung von Mode und Wohltätigkeit. Mit jedem Kauf eines Kleidungsstücks unterstützt man das Kinderhilfswerk Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V. und beispielweise das Kinderkrankenhaus auf der Bult. Die großzügigen Spenden von 10 bis 30 Euro pro Verkauf tragen dazu bei, das Leben von hilfsbedürftigen Kindern zu verbessern. Diese innovative Idee zeigt, wie Modeunternehmen Verantwortung übernehmen können und gleichzeitig stilvolle Kleidung anbieten. 

Rolf Eisenmenger und Mirella Stanoiu haben es geschafft, eine Marke zu schaffen, die nicht nur gut aussieht, sondern auch Gutes tut. Hannoverkind ist mehr als nur ein Label – es ist eine Bewegung, die zeigt, wie Mode und Mitgefühl Hand in Hand gehen können. 

https://www.hannoverkind.de

Künstler Engagement - Sven Liesy mit Sohn Keanu
Lukas Behnsen von Posh Vision mit Freundin Jenny Sandl
Reality TV-Darsteller Amir Hosseiny

cityglow autor

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Doppelt erfolgreich beim Stadtderby im Volksparkstadion

• SIGNAL IDUNA und Channel Aid übergeben 10.000 Euro-Spende für Kinder und Jugend-Projekte der HSV-Stiftung • Nachhaltiges Engagement in der…

“Helfen zu helfen”: Die Laatzener Tafel – Eine Vision wird Realität 

In einer Zeit, in der Nahrungsmittelknappheit und soziale Ungerechtigkeit weltweit weiterhin gravierende Probleme darstellen, erweist sich die Laatzener Tafel für…