Christin Cordes ©Anna-Lena Ehlers

Hamburg begrüßt seine neue Bierkönigin

Michael Panusch

1. April 2024

Aufrufe: 910

Christin Cordes wird im BLOCKBRÄU gekrönt

Die norddeutsche Metropole Hamburg hat eine neue Bierkönigin, und das Brauhaus BLOCKBRÄU an den St. Pauli Landungsbrücken ist stolz darauf, Christin Cordes als ihre Repräsentantin für das kommende Jahr gewählt zu haben. In einer festlichen Zeremonie am 23 März setzte sich die 23-jährige Cordes gegen starke Konkurrenz durch und übernahm das königliche Amt mit Eleganz und Begeisterung.

Die Wahl zur Hamburger Bierkönigin hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Tradition entwickelt, und das BLOCKBRÄU führt diese Tradition nun bereits zum siebten Mal fort. Christin Cordes, die selbst in der Gastronomie tätig ist, freut sich darauf, das BLOCKBRÄU zu repräsentieren und mehr über die vielfältige Welt des Bieres zu erfahren. Neben einer Reihe von attraktiven Preisen, darunter ein professionelles Fotoshooting und ein monatliches Taschengeld, erhielt Cordes auch ein Dirndl von “Trachten Angermaier”.

Die Auswahl der Bierkönigin erfolgte nach einem spannenden Wettbewerb, bei dem zehn Finalistinnen in verschiedenen Runden ihr Können unter Beweis stellten. Von der Vorstellung im Lieblingsoutfit über eine Fragerunde bis hin zum Maßkrugschieben in traditionellem Dirndl – die Kandidatinnen zeigten Authentizität und Schlagfertigkeit, und Cordes überzeugte letztendlich die Jury mit ihrer charmanten Art und ihrem Wissen rund um das Thema Bier.

Die Veranstaltung lockte ein breites Publikum an, darunter Prominente wie Moderator Hinnerk Baumgarten, Modedesignerin Ella Deck und Schauspieler Uwe Rohde. Neben der Krönung der neuen Bierkönigin sorgten Live-Musik und ausgelassene Stimmung für einen unvergesslichen Abend.

Geschäftsführer Ralf Hansen zeigte sich erfreut über den Erfolg der Veranstaltung und betonte die Bedeutung der Hamburger Bierkultur für das BLOCKBRÄU und die gesamte Stadt. Als Zeichen des Engagements für soziale Verantwortung übergab die scheidende Bierkönigin Jette Bremer einen symbolischen Scheck an die Organisation Tierrettung international.

Mit Christin Cordes als neuer Bierkönigin steht Hamburg ein aufregendes Jahr bevor, in dem die vielfältige Welt des Bieres gefeiert und die hanseatische Gastfreundschaft gelebt wird. Prosit auf eine erfolgreiche Amtszeit!

©Anna-Lena Ehlers

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

KunstFestSpiele Herrenhausen 2024: Ein Festival der Künste in Hannover

Ein Festival der Vielfalt und Innovation Im Herzen Hannovers, umgeben von der historischen Kulisse der Herrenhäuser Gärten, entfaltet sich im…

Die Hannover Messe 2024: Schauplatz der industriellen Transformation 

Einleitung zur Messe  Vom 22. bis zum 26. April öffnet die Hannover Messe, die Weltleitmesse der Industrie, wieder ihre Pforten.…

Seit 25 Jahren treffen sich die Gäste bei TABEA  

ANZEIGE (Tagesbetreuung für Demenzerkrankte an der Podbielskistraße 132, 30171 Hannover).  Das Positive bei Tabea, das sich die Mitarbeiter auf die…

Ein Abend voller Kunst und Hoffnung: Die 20. Charity-Kunst-Auktion zugunsten der NCL-Stiftung

Die Neurodegenerative Ceroid Lipofuszinose (NCL) ist eine seltene, aber verheerende Erkrankung, die vor allem Kinder betrifft und als Kinderdemenz bekannt…

Ein Festival der Sinne: Das Deutsche Taubblindenwerk verzaubert den Opernball Hannover

"Let the Sunshine In" - Ein inklusives Kunstprojekt erhellt die Staatsoper Am 19. Februar 2024 erstrahlte die Staatsoper Hannover in…

“Red Explosion” – Ein Abend in Rot zum Weltfrauentag im Süllberg

In der malerischen Kulisse der Süllberg Gastronomie in Hamburg kündigt sich ein Ereignis an, das Eleganz, Engagement und exklusiven Genuss verspricht. Am…