Aizome. Gesunde Bettwäsche macht den Unterschied

Michael Panusch

15. Mai 2021

Aufrufe: 528

Anzeige

Wir leben in einer Welt voller Konsum und Fast Fashion. Doch zum Glück gibt es auch eine gegenläufige Entwicklung. So wird der Ruf nach nachhaltigen, langlebigen und möglichst natürlichen Produkten lauter.

Egal ob es sich um Lebensmittel, Möbel, Architektur oder Kleidung handelt. Die Anhängerschar wächst weltweit. Menschen orientieren sich an einen „Lebensstil mit Gesundheit und Nachhaltigkeit“, im Marketing auch unter der Konsumentengruppe LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) bekannt. Alleine in Deutschland nimmt diese Gruppe mittlerweile mehr als ein Drittel der deutschen Bevölkerung ein. Hierzu passend haben wir ein interessantes Unternehmen entdeckt. Aizome Bedding: Aizome revolutioniert mit seinen Bettwäscheprodukten nicht nur den Herstellungsprozess komplett neu – es kreiert sogar gesunde Bettwäsche, die gut für den Menschen und für unseren Planeten ist. Bettwäsche, die zu 100 % pflanzlich und zu 100 % natürlich ist.

Das Einzigartige an Aizome

Das Wort Aizome steht im japanischen für die traditionelle Kunst des Färbens von Textilstoffen. Durch die Verwendung von natürlichen Farbstoffen der asiatischen Indigo-Naturalis-Pflanze werden der Bettwäsche auch medizinische Vorteile verliehen. Denn die entzündungshemmenden Eigenschaften von Indigo Naturalis sind wissenschaftlich nachgewiesen. Zudem beugen die antibakteriellen Eigenschaften von natürlichem Indigo dem Aufbau von Bakterien in Bettbezügen vor. Grund genug, dass die amerikanische „National Eczema Association“ Aizome Produkte aufgrund ihrer besonderen Produkteigenschaften für Menschen mit Hautekzemen oder sensibler Haut empfiehlt. In Deutschland unterstützt Aizome aktiv den Bundesverband für Neurodermitis e.V. BVN, um speziell betroffenen Menschen, die an Kontaktallergien oder Hautekzemen leiden, zu helfen. Im letzten Jahr ist Aizome sogar für den „Green Product Award 2020“ nominiert worden.

Aizome zählt zu den Textilunternehmen mit den geringsten Umweltbelastungen. Denn für den Färbevorgang wird 200 Mal weniger Wasser genutzt als bei chemischen Färbungen. Die Bettwäsche wird ausschließlich in hypoallergener Produktion, also mit allergiefreien Materialien, hergestellt. Dazu werden keine Chemikalien verwendet und die Bettwäsche wird mit organischen GMO-freien Materialien hergestellt. Da schädliche Chemikalien vermieden werden, unterstützt Aizome eine gesunde Schlafumgebung. Zudem wird AIZOME ausschließlich aus 100 % GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt. Auch Plastik oder Kunststoffe sucht man vergeblich an der Bettwäsche. Statt Reissverschlüsse gibt es

Hinter dem Unternehmen steckt Michel May, ein gebürtiger Münchner. Nach dem er zehn Jahre lang in Tokio für ein medizintechnisches Software-Unternehmen gearbeitet hat, gründet er 2017 in Tokio mit großer Crowdfunding-Unterstützung sein Unternehmen AIZOME. 2019 verlegt er seinen Unternehmenssitz in die USA und erzielt mit der gesunden Bettwäsche weltweite Anerkennung.

Auch Hannover startet durch

Seit letztem Jahr werden auch in Deutschland – vor Ort in Hannover – die Weichen für den Aufbau von Aizome Europe gestellt. In enger Teamarbeit und im ständigen Austausch mit Michel May, setzen Deniz Odabas und Oliver Beuning die richtigen Hebel in Bewegung, um die Marke in Deutschland und Europa bekannt zu machen. Deniz Odabas ist seit Jahren Fachexperte für gesunden Schlaf, Oliver Beuning seit über 20 Jahren Marketingspezialist, u.a. auch mit der Heim- & Haustextil-Branche sehr verbunden. In Deutschland werden aktuell zwei Farbstellungen in den gängigen Bettwäschegrößen angeboten. Bettlaken gibt es natürlich passend dazu. Auch für Kleinkinder/Babys steht eine Auswahl an richtigen Größen zur Verfügung.

Der eigene Aizome Shop lädt europaweit online zum Besuch ein. Aber auch stationär ist die gesamte Aizome Produktwelt im Geschäft mit dem dazu perfekten Ambiente zum Greifen nah. Im COCO-MAT Hannover Store: Dort, wo es auch hochwertige handgearbeitete Bettsysteme aus reinen Naturmaterialien gibt.

Aizome Europe GmbH
Bemeroder Straße 71
30559 Hannover

www.aizomebedding.de










cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Erfolgreicher Spieleabend für den guten Zweck: “Herz ist Trumpf” in Hamburg

in der Spielbank Hamburg Esplanade fand der Spieleabend "Herz ist Trumpf" zugunsten der BUDNIANER HILFE e.V. statt.

Fester Halt im Alter: Implantattechnologie bei Dr. Gahmlich 

ANZEIGE Stabilität und Komfort: Die Rolle von Implantaten bei Prothesen  Implantate verbessern signifikant die Funktionalität von Prothesen für ältere Patienten.…

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Alpakas auf dem Alpakahof Hannover!

ANZEIGE Seit Jahrtausenden begleiten Alpakas die Menschen mit ihrer sanften Natur und ihrer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit an extreme Umgebungen. Diese faszinierenden…

Kreativität hinter den Kulissen: Joni Hallili bei der Berlin Fashion Week

Die unsichtbaren Stars der Modebranche Während die Berlin Fashion Week mit ihren glanzvollen Laufstegen und avantgardistischen Outfits die Blicke auf…

Invisalign bei Dr. Gahmlich: Der Weg zu Ihrem Traumlächeln

ANZEIGE Moderne Zahnkorrektur mit Invisalign Das perfekte Lächeln ist kein Zufall, sondern kann mit modernsten zahnmedizinischen Verfahren gewährleistet werden. Eine…

Jetzt purzeln die Preise rasant

ANZEIGE Großer Rausverkauf im Klingenberg Pop-up-Outlet in der Südstadt/23. März ist letzter Verkaufstag/Noch vier Samstage von 10-18 Uhr Markenware schnappen…