Die Schönheitschirurgie, auch ästhetisch plastische Chirurgie genannt, ist seit langem  kein Tabuthema welches nur den Wohlhabenden und Prominenten vorbehalten ist.

Tatsächlicht ist es sogar ein Teil unseren täglichen Lebens geworden. Die Gesellschaft reagiert nicht mit Abstand oder Abneigung sondern akzeptiert die Schönheitsoperationen und Schönheitschirurgie, die auch mitlerweile einen großen gesellschaftlichen Status genießt.

Laut Statista.de wurden im Jahr 2017 – 23,4 Mio chirurgische und nicht-chirurgische Schönheitsoperationen durchgeführt.