Rocco Indovina ist Smartphone-Künstler

by | 17. Jul 2018 | #Glowart

Immer wieder gibt es Kuriositäten, die zwar besonders, aber dennoch schwer vorstellbar sind. Gerade Künstler kommen oftmals auf die skurrilsten Ideen und Rocco Indovina nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Er verbindet mit seiner Kunst die virtuelle mit der realen Welt. Wie er das macht? 

Ganz einfach, er erschafft seine Kunstwerke auf dem Smartphone. Der 28-jährige ist seit 8 Jahren in der Kunstszene aktiv und der Grund für den Einschlag dieses neuen Weges ist schnell erklärt. Rocco Indovina will seine Ideen zwar zu Papier bringen, doch zeitlich lässt sich eine kreative Phase einfach nicht planen.

Wie kann er es möglich machen, dass er überall dort seine Kunst kreieren kann, wo er sich gerade aufhält? Muss er immer Pinsel, Farbe und Papier dabei haben, um seine Gedanken mit Leben zu füllen? Jetzt nicht mehr, denn er malt inzwischen mit seinem Smartphone.

Dafür gibt es jedoch keine spezielle App, vielmehr ist es ein Verbund aus mehreren Programmen, der das möglich macht. So hat sich der Künstler in der virtuellen Welt seine eigenen Pinsel erschaffen und auch die Farbmischungen hat er selbst festgelegt. Wenn ihm eine Idee kommt, dann öffnet er ein leeres Blatt und beginnt mit seinem Werk.

Die Bilder lassen sich im Anschluss natürlich auf Papier bringen und die Ergebnisse sind beeindruckend. Seine limitierten Kunstdrucke erfreuen sich größter Beliebtheit und sind in der Kunstszene schon längst nicht mehr nur als Insidertipp gefragt.

Viele Werke handeln vom ewigen Leben

Vergeht jedes Leben tatsächlich einmal oder hinterlassen wir immer unsere Spuren für die Ewigkeit? Rocco Indovina glaubt an das ewige Leben und so strotzen seine Bilder nur so vor Kraft. Seinen Fokus legt er dabei auf die Menschen und so zeigt er sie in den unterschiedlichsten Facetten.

Er hält an alten Werten fest und versucht, diese in die Neuzeit zu importieren. Alle seine Ideen können auf dem Smartphone umgesetzt werden und Pinsel oder Farbe hat er schon lange nicht mehr zu Hause. Die Lebendigkeit in den Bildern ist beeindruckend und doch gibt der Künstler zu, dass beim Malen auf dem Smartphone noch mehr ins Detail gegangen werden muss. Die Proportionen müssen perfekt aufeinander abgestimmt werden, damit der gewünschte Effekt nicht verfehlt wird.

 

Seine Kunstdrucke orientieren sich an der Fibonacci Zahlenfolge. Rocco Indovina hat Höhe und Breite seiner Werke ganz bewusst festgelegt und den goldenen Schnitt in den Mittelpunkt gerückt. Er will die Menschen mit seinen Bildern zum Nachdenken anregen und mit seiner interessanten Idee ein neues Zeitalter einläuten.

Alle Kunstwerke lassen sich in limitierter Auflage kaufen und sind inzwischen auf der ganzen Welt zu finden.

Kontakt:

Rocco Indovina

0171 8725459

contact@roccoindovina.com

roccoindovina.com

Weitere Interessante Artikel

Im Alter unabhängig bleiben

Foto: Ernst HärtelFoto: Ernst Härtel #Glowbusiness | ANZEIGEIm Alter unabhängig bleibenAutor: CITYGLOWVeröffentlicht am: 8. Apr 2019Im Alter unabhängig bleiben Sie wohnen in Ihrer eigenen Immobilie und möchten sich auch im Ruhestand noch etwas extra leisten? Die...

Bentley – Continental GT No.9 Edition

Foto: bentleymedia.comFoto: bentleymedia.com#Glowbusiness | ANZEIGE | TOPBentley – Continental GT No.9 EditionAutor: CITYGLOWVeröffentlicht am: 7. Apr 2019Nur 100 Exemplare werden basierend auf dem diesjährigen Continental GT im englischen Crewe von Mulliner...

Pinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer

Pinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer#Glowtrend | ANZEIGE | TOPVeröffentlicht am: 6. Apr 2019Autor: wp_adminPinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer Viele von uns sind derzeit mit der Planung der schönsten Jahreszeit beschäftigt, nämlich der Urlaubszeit. Auch wenn die...