mrssporty

Mrs Sporty Hannover

Hier trainieren Frauen mit Abstand am Besten

Die ganze Welt scheint sich im Umbruch zu befinden. Etablierte Strukturen ändern sich schlagartig und wir versuchen als Gesellschaft mit diesen Veränderungen Schritt zu halten. Stets bemüht um ausreichend Bewegung und einen gesunden Lebensstil, fällt es jedoch immer mehr Menschen schwer, die notwendige Menge Sport in ihren stressigen Alltag zu integrieren.

Gerade nach den Monaten des Shutdowns wollen viele wieder zurück zu ihrer alten Figur oder Leistungsfähigkeit. Beim Erreichen dieser Ziele ist Mrs. Sporty seit vielen Jahren ein kompetenter Partner vor Ort. Mit gleich zwei Studios im Herzen Hannovers, mit fachkundiger Beratung und modernster Technologie.

Abstandsregelungen, sowie die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen lassen sich durch den stationsbasierten Aufbau sehr gut umsetzen. In regelmäßigen Abständen werden alle Stationen des hauseigenen Zirkeltrainings desinfiziert und die Räumlichkeiten nach Trainingseinheiten optimal durchgelüftet, um einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Zusammenhalt und gegenseitiger Support sind die Werte der Stunde. Besonders in der aktuellen Pandemiezeit. Die aktuellen Herausforderungen können in der Gemeinschaft am besten bewältigt werden.Die Studios von Mrs. Sporty sind exklusiv für Frauen. Besonders wichtig ist der Fokus auf die persönliche Betreuung und Anleitung durch das ausgebildete Fachpersonal. Die Mitarbeiter stehen den Mitglieder jederzeit bei Fragen oder Ausführung der Übungen zur Seite.

Im Vordergrund der meisten Übungen und Trainingseinheiten steht die Stärkung der Muskulatur. In der heutigen Zeit sitzen die meisten Menschen den größten Teil des Tages. Um den negativen Folgen einer ungünstigen Sitzhaltung oder anderer Nebeneffekte entgegen zu wirken, setzt man bei Mrs. Sporty auf ein ganzheitliches Konzept. Die Trainingspläne werden individuell auf die Ziele und Erfordernisse jeder Kundin zurechtgeschnitten. Neben dem unmittelbaren Coaching durch das betreuende Personal kommen sogenannte Smart Trainer zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um modernste Fitness- und Analysegeräte. Die Übungen werden unmittelbar vor den Geräten ausgeführt. Diese analysieren die Ausführung und Bewegungsabläufe. Die Trainierenden erhalten so direkt ein Feedback und schwerwiegende Fehler können von vorneherein ausgeschlossen werden.

Mit Hilfe von funktionalem Training, welches das eigene Körpergewicht einbindet, werden in zwei bis drei Einheiten a 30 Minuten pro Woche optimale Ergebnisse erzielt. Diese 30 Minuten Sport sind gerade einmal zwei Prozent des Tages. Unter Anleitung werden der Rücken gestärkt und mögliche Problemzonen bekämpft. Allen Mitgliedern wird in Abständen von vier bis sechs Wochen eine Anpassung ihrer Trainingspläne und Routinen angeboten. Diese Anpassung umfasst die Möglichkeit einer Körperanalyse und eines Motivationsgespräches. Gemeinsam herausfinden, wo die Ziele und Wünsche liegen und diese auch erreichen!

Die Studios überzeugen nicht mit riesigen Hallen voller Geräte – es ist der Fokus auf eine hohe Beratungsqualität und Trainerdichte, die den Unterschied macht. Zum 15-jährigen bestehen der Marke haben Frauen, die das Konzept einmal selbst ausprobieren und von den Jubiläumsaktionen- und Angeboten profitieren möchten, die Möglichkeit unverbindlich und kostenlos alle Vorzüge des innovativen Fitnesskonzeptes von Mrs. Sporty kennenzulernen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Pop Art trifft auf Kaffeegenuss

Kooperation der Sinne Viele kennen ihn und seine Werke. Der Pop-Art-Künstler Niko Nikolaidis ist ein Meister der zeitgenössischen Kunst und überrascht immer wieder durch farbgewaltige

Weiterlesen »

Furnikat & Schnabulerei

Guter Geschmack für Interieur und GaumenEine Stadt(teil) lebt von der Schaffenskraft und Kreativität seiner Bewohner. Dies dürfte einer der Gründe für die unglaubliche Beliebtheit des

Weiterlesen »