Immobilien richtig finanzieren

by | 7. Feb 2019 | #Glowtrend, Guide

Wenn Sie sich eine Immobilie kaufen möchten, dann müssen Sie sich zunächst einmal einen finanziellen Rahmen stecken. Wie hoch ist Ihr Eigenkapital und wie könnte die Finanzierung am Ende aussehen? Es gibt die unterschiedlichsten Finanzierungsmodelle und vor dem Kauf müssen Sie sich umfassend beraten lassen.

Übernehmen Sie sich nicht !

Eine solide Finanzierung sollte Sie nicht in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie etwa 15-20 Prozent der Kosten über Ihr Eigenkapital stemmen können.

Die Kaufnebenkosten sollten ebenfalls nicht in die Finanzierung einfließen, sondern auch über Ihr vorhandenes Kapital beglichen werden. Sie müssen je nach Bundesland ungefähr mit Nebenkosten in Höhe von 10 Prozent des Kaufpreises rechnen. Bei der Finanzierung sollten Sie immer bedenken, dass sich die Zinsen derzeit zwar auf einem niedrigen Niveau bewegen, Sie von der Bank aber dennoch nichts geschenkt bekommen.

Wie ist eine Baufinanzierung aufgebaut? 

Die Baufinanzierung wird von zahlreichen Faktoren bestimmt. Jedes Modell ist individuell und kann genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Sie sollten die Höhe der Rate so wählen, dass bei einem gemeinsamen Kauf auch ein Partner allein die Rate begleichen könnte. So lässt sich eine mögliche Arbeitslosigkeit auffangen. Es gibt viele verschiedene Finanzierungsmodelle, doch eine Variante hat sich in der Praxis durchgesetzt und wird von den meisten Kunden genutzt. Die klassische Baufinanzierung setzt sich aus drei bis vier Komponenten zusammen. Den ersten Teil bildet das Eigenkapital. Durch ein Hypothekendarlehen werden weitere 50-60 Prozent der Kaufsumme beglichen. Hier sind Zinsfestschreibungen von bis zu 10 Jahren möglich, weshalb Sie eine gewisse Sicherheit erhalten. Das Bauspardarlehen deckt die verbliebenen 20-30 Prozent der offenen Summe ab. Wenn Sie bereits in einen Bausparvertrag eingezahlt haben, dann kommen Sie durch den Bausparer in den Genuss eines zinsgünstigen Darlehens. Der Zinssatz ist für die komplette Laufzeit festgeschrieben. Dieses Finanzierungsmodell findet beim Kauf von Bestandsimmobilien Verwendung. Wenn Sie einen Neubau in Angriff nehmen, dann sieht die Finanzierung etwas anders aus, da Sie die Kosten des Objekts noch nicht genau abschätzen können.

Die Finanzierung von Neubauten 

Wenn Sie Ihren Neubau über die Bank finanzieren, dann werden je nach Fortschritt des Bauvorhabens regelmäßige Zahlungen fällig. Zum Teil werden die Beträge von der Bank direkt auf das Konto des Bauträgers überwiesen. Es lohnt sich für Sie, die Dienste eines Beraters in Anspruch zu nehmen. Dieser kann Sie während der Bauphase begleiten und den Fortschritt überwachen. 

Bestandsimmobilie kaufen oder doch lieber selber bauen? 

Letztlich müssen Sie diese Fragen für sich selbst beantworten. Wenn Sie eine Bestandsimmobilie kaufen möchten, dann sollten Sie sich an einen kompetenten Immobilienmakler wenden. Das Team der von Poll Immobilien GmbH könnte diese Rolle einnehmen. Bei Bestandsimmobilien haben Sie nur einen geringen gestalterischen Spielraum. Zudem können Sie sich die Lage des Objekts nicht aussuchen und Sie müssen auch alle Fragen nach dem Zustand der Immobilie abklären. Stehen Reparaturen an? Wie sieht es mit der Energieeffizienz aus? Ist die Statik in Ordnung und gibt es feuchte Stellen? Viele weitere Faktoren beeinflussen Ihre Planungen. Auch die Entscheidung für einen Neubau kann mit Vor- und Nachteilen verbunden sein. So müssen Sie die Fortschritte selbst überwachen und für Laien wird das oftmals zum Problem. Sie sollten zudem Ihre Wünsche im Vorfeld klar äußern, da sich nachträgliche Korrekturen nur schwer ausführen lassen. In beiden Fällen müssen Sie für eine klar strukturierte Finanzierung sorgen, denn nur dann steht Ihre Immobilie auf einem soliden Fundament.

Dominika Czerniawska-Gastmann selbstständige Handelsvertreterin für Swiss Life Select

Lister Str. 11, 30659 Hannover

Telefon: 051190200

Mobil:  015253934079

30362@swisslife-select.de

Fotos: 123rf.com

Immobilienmakler in Hannover

von Poll Immobilien

Schiffgraben 48
30175 Hannover

Telefon: +49 (0)511 – 44 98 963 0

E-Mail: hannover@von-poll.com

Sparkasse Hannover – ImmobilienCenter

Karmarschstraße 47

30159 Hannover

0511 30006666

Weitere Interessante Artikel

Musical und Schauspiel für Kinder und Jugendliche

#Glowmusic | TOPMusical und Schauspiel für Kinder und JugendlicheAutor: CITYGLOWVeröffentlicht am: 11. Mar 2019Am 30.03.2019 veranstaltet die Schauspielschule Stageperform diesen besonderen Kennenlernnachmittag in der Tanzschule Bothe.  Schauspiel und Musical...