Hannover neu entdecken mit Autorin Natascha Manski

Hannover neu entdecken mit Autorin Natascha Manski

Michael Panusch

5. November 2022

Aufrufe: 352

Ihre niedersächsische Heimat hat ihre Karriere als Autorin geprägt: Natascha Manski veröffentlichte 2020 zusammen mit der Journalistin Diana Mosler das Reisebuch „Lieblingsplätze Wesermarsch & umzu“, im vergangenen Jahr folgte das „Niedersachsen-Quiz“. Geboren wurde sie in Nordenham in der Wesermarsch. Sie studierte Politik, Geschichte und Anglistik in Köln und Cambridge und war als Redakteurin im Nordwesten Niedersachsens tätig. Heute ist sie Pressesprecherin und Schriftstellerin in ihrer Wahlheimat Hannover.

Aufmerksame Beobachtung der Umgebung

Ihr Kriminalroman „Fanggründe“ und die Fortsetzung „Seebestattung“ sind von eigenen beruflichen und privaten Erlebnissen der Autorin inspiriert. Als Zeitungsredakteurin recherchierte sie etwa in einem Kutterhafen an der Nordseeküste, im zweiten Buch ließ sie ihren Kommissar unter anderem in Istanbul ermitteln. Sie hatte die türkische Metropole einige Jahre zuvor bereist und ihre Erfahrungen dort in einem Tagebuch detailliert festgehalten. Ihr Trick bei der Ideenfindung für ihre Geschichten ist, die Augen und Ohren offen zu halten und sich Notizen zu machen.

Lehrreiche Perspektive auf Altbekanntes

Für ein neues Projekt zog es sie wieder zurück in die Heimat, insofern schließt sich der Kreis. Der Fokus liegt diesmal auf der niedersächsischen Landeshauptstadt: „Hannover. Das Heimat-Quiz“, das in diesem März im Grupello-Verlag erschienen ist, bietet 100 Fragen und Antworten rund um Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Leinestadt. Dabei lernte sie ihre Heimat noch einmal anders kennen: „Ich habe in einem Café Porzellan bemalt, habe mich auf die Spur der knallroten Kirschen an den Häuserwänden begeben und ein „Flaschenpostamt“ entdeckt. Dass Hannover viel mehr zu bieten hat, als es das Image vermuten lässt, wusste ich schon vorher. Aber durch die Recherche habe ich auch die kleinen Kuriositäten kennen gelernt, die die Stadt so liebenswert machen. Welche Stadt hat schon einen Gully, aus dem Musik erklingt?“, schildert sie ihre Erfahrungen bei der Recherche. So dürfte es auch für alteingesessene Hannoveraner noch Spannendes und Überraschendes zu entdecken geben.

Emoji Bisher erschienen:
Fanggründe – ein Küstenkrimi
Seebestattung – ein Küstenkrimi
Lieblingsplätze Wesermarsch & umzu
Hannover: Das Heimat-Quiz
Niedersachsen-Quiz

Social Credits:
http://www.natascha-manski.de

Newsletter: https://bit.ly/31Er4i8

cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

James Arthur und das Lufthansa Orchester: Gemeinsam für den guten Zweck 

Spenden sammeln für soziale Projekte: Channel Aid geht in die nächste Runde  Die Hamburger FABS Foundation setzt ihre erfolgreiche Event-Reihe…

Weihnachten im Herzen Hamburgs: Ein Fest der Nächstenliebe in der Fischauktionshalle

In Hamburg feierten über 480 Bedürftige und Obdachlose eine besondere Weihnachtsfeier in der Fischauktionshalle, organisiert vom FRIENDS CUP Förderverein e.V.,…

Geballte Schlager-Power mit Ilka Groenewold

Hamburger Moderatorin und WELT TV Reporterin meldet sich jetzt musikalisch. Am 10. November 2023 erschien ihre 1. Single Unikat bei…

Engagement sowohl auf als auch jenseits der Bühne: Sandra Quadfliegs soziales und kulturelles Wirken

Sandra Quadflieg, geboren in Bremen, ist eine renommierte Schauspielerin, die ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg absolviert hat.…

Nico Stank: Zwischen virtuellem Ruhm und echtem Talent

Von der Schulbühne zu den größten Filmsets Deutschlands   Nico Stank ist mehr als nur ein weiterer junger Entertainer in der…

Von der Schweiz bis in den hohen Norden: Brix Schaumburg radelt “Que(e)r durchs Land”

Ein Monat, über 2.000 Kilometer und unzählige Begegnungen: Brix Schaumburg zeigt, was Aktivismus auf zwei Rädern bewirken kann