Models/Designer Abschlussfoto

Fahmoda – Hannovers verrückte Fashion-Trends
Autor: CITYGLOW
Veröffentlicht am: 1. Apr 2019

Das Team der CityGlow greift immer wieder spannende Themen auf und deshalb waren wir bei der Fahmoda zu Gast. Doch was ist eigentlich die Fahmoda und welches Ziel wird hier verfolgt? Wir klären über eine der renommiertesten Modeschulen auf! 

Sasha Wehlt

Sasha Wehlt ( Model) und Michael Laurien( Fotograf)

Immer wieder erlebt die Modewelt neue Revolutionen. Warum das so ist? Weil junge Designer ihre tollen Ideen präsentieren! Als staatlich anerkannte Modeschule für Modedesign und Maßschneiderei hat sich die Fahmoda längst einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeitet. In der Textilwirtschaft stellt die Fahmoda eine anerkannte Erfolgsinstitution dar. Die Ausbildung bewegt sich auf höchstem Niveau und verbindet moderne Innovationen mit bewährten Traditionen. Die Kreativität wird gefördert und das Gespür für dieses besondere Handwerk akribisch geschult. Wer die Fahmoda besucht, der kommt in den Genuss einer Doppelausbildung. Neben der Ausbildung zum Modedesigner, kann noch ein weiteres Zertifikat erlangt werden.

Nämlich der Gesellenbrief im Maßschneiderhandwerk. Die Teilnehmer des Programms werden gezielt gecoacht und durch die zahlreichen Kooperationen mit namhaften Modeunternehmen lassen sich die ersten Kontakte knüpfen. Zukünftigen Designern wird somit der Einstieg ins Berufsleben erleichtert. Im Rahmen einer Fashion Show können die jungen Designer zum Abschluss ihrer Ausbildung ihre schönsten Stücke einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. 

Doch was unterscheidet die Fahmoda von anderen Modeschulen? Die Erklärung ist ganz einfach: Hier wird noch das echte Modehandwerk gelehrt und die Absolventen sind im Anschluss an ihre Ausbildung in der Lage, ein komplettes Fashion-Outfit selbst zu kreieren. Vom anfänglichen Design, bis hin zum Schnitt und der endgültigen Realisierung, können sie alle Arbeitsschritte selbst umsetzen. Die Fahmoda gibt dieses Versprechen und so ist es kein Wunder, dass die Modeschule zu den wichtigsten Adressen in der Textilwirtschaft gehört. 

Wir hatten im Rahmen der Fashion Show der Fahmoda die Chance mit einem Model zu sprechen: Sasha Wehlt hat uns nach der Veranstaltung ein kurzes Interview gegeben und seine Eindrücke von der Show geschildert. 

CG: Hallo Sasha, wie fandest du die Show? 

SASHA : Ich fand es wirklich eine sehr coole Veranstaltung und konnte viele neue Eindrücke aus der Welt der Mode gewinnen. Zudem habe ich zahlreiche nette Besucher getroffen und auch neue Designer kennengelernt. Es war echt eine tolle Show! 

CG: Für wen bist du gelaufen? 

SASHA: Ich bin für viele Labels gelaufen. Unter anderem für Jawad Safarzahdeh – Abschluss Designer. So durfte ich die Entwürfe für die Herbst/Winterkollektion 2019/20 mit dem Thema “Amethyst” präsentieren. Ich laufe nächstes Jahr auch wieder für neue Designer und freue mich jetzt schon riesig auf die nächste Fahmoda. 

CG: Du hattest zur Eröffnung ein ausgefallenes Outfit. Waren das tatsächlich Pommes um deinen Kopf herum? 

SASHA: Es waren keine echten Pommes auf meinem Kopf(lacht), aber das Outfit sollte natürlich Pommes darstellen! Ich wurde schon oft auf diesen unvergesslichen Auftritt angesprochen. Das Outfit hat wirklich Aufsehen erregt. Es ist immer wieder toll hier zu sein und viele neue Designer zu treffen. Es ist für mich eine Ehre, ihre Ideen hier zu präsentieren. 

CG: Vielen Dank für das kurze Interview und weiterhin viel Erfolg auf der Bühne. 

Sasha Wehlt im Pommes Outfit. Anm.d.Red. wir finden es genial! Ab aufs Cover! 

FAHMODA, Akademie für Mode und Design

Zeißstraße 14, 30159 Hannover

fahmoda.de

Im Alter unabhängig bleiben

Foto: Ernst HärtelFoto: Ernst Härtel #Glowbusiness | ANZEIGEIm Alter unabhängig bleibenAutor: CITYGLOWVeröffentlicht am: 8. Apr 2019Im Alter unabhängig bleiben Sie wohnen in Ihrer eigenen Immobilie und möchten sich auch im Ruhestand noch etwas extra leisten? Die...

Bentley – Continental GT No.9 Edition

Foto: bentleymedia.comFoto: bentleymedia.com#Glowbusiness | ANZEIGE | TOPBentley – Continental GT No.9 EditionAutor: CITYGLOWVeröffentlicht am: 7. Apr 2019Nur 100 Exemplare werden basierend auf dem diesjährigen Continental GT im englischen Crewe von Mulliner...

Pinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer

Pinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer#Glowtrend | ANZEIGE | TOPVeröffentlicht am: 6. Apr 2019Autor: wp_adminPinkerstrom macht Ihr Zuhause sicherer Viele von uns sind derzeit mit der Planung der schönsten Jahreszeit beschäftigt, nämlich der Urlaubszeit. Auch wenn die...