DIXXSON Zwei Freunde Jugendfreunde. Ein Modelabel. Eine Mission.

Viele Menschen wollen etwas Neues und Einzigartiges erschaffen. Besonders Menschen mit einem Blick für Design und Ästhetik, denn sie geben sich nicht mit dem Standard zufrieden.

Genau so ging es den beiden Jugendfreunden und Gründern des Modelabels DIXXSON aus Langenhagen. Nach einigen Jahren ohne Kontakt, haben sie bei einem Kaffee, gemeinsame Werte und Ziele neu entdeckt. Das Leben wird erst so richtig interessant, wenn man seine Komfortzone verlässt, wenn man sich hohe Ziele setzt, Fehler macht, seine Lehren zieht. Und nach einem Fall immer wieder aufsteht.

Es geht darum, dass jeder von uns seine Ziele erreichen kann, sofern genug Ehrgeiz und der richtige Wille da ist.

Gleichzeitig haben beide den Wunsch nach Selbstständigkeit und Freiheit gehabt.

Schnell entstand eine gemeinsame Vision zur Etablierung eines erfolgreichen Modelabels based in Langenhagen, dass Ihre Werte verkörpert.

Dabei geht es den Gründern nicht um sich selbst, sondern um dich und all diejenigen, die sich mit der Marke identifizieren können.

Wir wollen andere motivieren, an Ihre Ziele zu glauben und nicht aufzugeben, auch wenn andere sagen, etwas sei nicht möglich.

Inspiriert wurden sie dabei von dem Idealen der alten Wikinger Legenden. Sie nahmen lange Reisen auf sich, segelten um die halbe Welt und oftmals ohne genau zu wissen, was sie am anderen Ende erwartet. Ohne Angst und Furcht und bereit sich Ihrem Schicksal zu stellen.

Dabei stehen die einzelnen Buchstaben im Wort DIXXSON für sechs Wikinger Runen, mit jeweils eigener Bedeutung. Den Kern bildet dabei die Rune „Inguz“ bestehend aus den zwei XX, die soviel heißt wie, wo ein Wille da ein Weg.

Als die beiden Gründer ihre Reise begannen, war Ihnen noch nicht klar, welche Anstrengung und wie viele lange Nächte, Sie neben Ihrem Hauptjob und Privatleben erwarten würden. Das Internet ist voller Videos und Versprechen vom schnellen Markenaufbau und Erfolg.

Die Realität sieht dabei wie so häufig anders aus. Eine Vielzahl der Menschen scheitert bereits, weil sie einfach nicht in die Realisierung kommen oder den Fokus aufgrund der Vielzahl von Themen verlieren. Neben dem Auswahlprozess des Designs wird man mit vielen Fragen konfrontiert, auf die man Antworten finden muss.

Es stellen sich eine Unzahl an Fragen:

Welche Zertifikate für Bekleidung benötige ich? Wo lasse ich produzieren? Wie finde ich die richtigen Stoffe? Importbestimmungen und vieles mehr.

Die nächste Flutwelle, die dich umreißt kommt bestimmt. Dann heißt es wieder aufstehen, fokussieren, Segel setzen und weiter.

Der Fokus liegt ganz klar auf Qualität. Viel zu häufig ärgerten sie sich über schechte Verarbeitung.

Wichtig sind zudem nachhaltige zertifizierte Stoffe, ein sehr hoher Tragekomfort, umweltfreundlichen Verpackungen und ein top Kundenservice. Jeder Kunde ist wichtig und Teil der DIXXSON Crew.

 

Beginnend mit Unterwäsche soll der moderne Wikinger neu eingekleidet werden.

Seit dem Verkaufsstart im Mai 2019 haben sie mehrere LKW-Ladungen mit DIXXSON Unterwäsche verkauft und arbeiten derzeitig fleißig an der Entwicklung neuer Produkte.

www.dixxson.com

Bildmaterial:

by @shino_cappushino

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News