Die lokale Bloggerszene stellt sich vor

Michael Panusch

27. Dezember 2021

Aufrufe: 337

Lisa Kröger: wie man seine Leidenschaft zum Beruf macht

 

       Die junge Modebloggerin Lisa Marie Kröger, auch bekannt als Liz, hat schon früh ihr Herz an ihre Heimatstadt Hamburg verloren. Wie jeder andere auch, fühlt sie sich besonders vom Hafen und der Alster angezogen. Sie erinnert sich gerne an die warmen Sommertage, an denen sie sich mit ihren engen Freunden zum Picknicken im Park oder zum Spazieren am Hafen getroffen hat. Das Leben und Wohnen direkt am Wasser ist für sie schon immer ein Traum gewesen. Doch die lebhafte Stadt weckt nicht nur Glücksgefühle und Erinnerungen an die Vergangenheit in der jungen Frau.

 

       In Hamburg begann Lizs beruflicher Werdegang und hier liegt womöglich auch ihre vielversprechende Zukunft. Die Influencerin fand in der Hafenstadt ideale Bedingungen vor, ihre Träume zu verwirklichen. Sie machte ihr Hobby zum Beruf – und das mit Erfolg! Seit ihrer Jugend begeisterte sie sich für die Modewelt. Anfänglich stellte sie ihre Outfits selbst zusammen und präsentierte sie dem Publikum auf Instagram. Die Outfits spiegelten dabei ihre eigene Persönlichkeit wider und jeder einzelne Look hatte einen eigenen Stil, einen Wiedererkennungswert. 2015 nahm Liz an Fotoshootings teil und arbeitet nun seit über einem Jahr hauptberuflich in dieser Branche.

 

Als Model lief die gebürtige Hamburgerin über den Modelaufsteg, wo sie einen Gefühlsmix aus Aufregung und purem Adrenalin verspürte. Ihre Begeisterung für die Modewelt wurde immer größer und sie fing an, im Bereich Eventmanagement zu arbeiten. Jahrelang sammelte sie Erfahrungen als Social Media Managerin und Eventmanagerin. Sie war auf vielen Events unterwegs, besuchte Pressdays- und Redcarpet-Veranstaltungen. Sobald sie sich auf den „Fashion Blogger“ Bereich spezialisiert hat, wurde sie vermehrt zu Events und zur Fashion Week eingeladen.

 

       Während der Corona-Pandemie hat es die Eventbranche besonders schwer erwischt. Doch Liz ließ sich nicht entmutigen: ehrgeizig organisierte sie kleinere Events, verwaltete private Projekte für ihre Kunden und entwickelte neuen Content für ihre Social Media Kanäle. Besonders inspiriert die junge Modebloggerin, die Menschen, die ihre Ziele und Visionen hart erarbeiten und nie aufgeben haben. Daher lautet ihr Motto: egal wie schwierig die Zeit ist, nach jedem Regen folgt der Sonnenschein. In der Zukunft möchte sie auf Reisen gehen und mehr von der Welt sehen, um sich weiterzuentwickeln. “Mir ist am wichtigsten, dass bei mir kein Stillstand herrscht. Ich bin ein Mensch, der sehr viel unterwegs ist und es liebt, neue Menschen kennenzulernen und immer wieder etwas neues auszuprobieren”, so die junge Influencerin.






cityglow autor

Michael Panusch

Als leidenschaftlicher Storyteller und urbaner Enthusiast hat Michael Panusch schon immer den Finger am Puls der Stadt gehabt. Als treibende Kraft hinter dem Cityglow Magazine versucht er, die ungesehenen Ecken, die unerzählten Geschichten und die dynamische Atmosphäre von unseren Metropolen zu beleuchten. Mit seinem scharfen Blick für Details und seiner Vorliebe für die Avantgarde spiegeln Michaels Artikel nicht nur seine Liebe zu urbanen Landschaften wieder, sondern bieten auch eine neue Perspektive auf das Stadtleben.

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

James Arthur und das Lufthansa Orchester: Gemeinsam für den guten Zweck 

Spenden sammeln für soziale Projekte: Channel Aid geht in die nächste Runde  Die Hamburger FABS Foundation setzt ihre erfolgreiche Event-Reihe…

Weihnachten im Herzen Hamburgs: Ein Fest der Nächstenliebe in der Fischauktionshalle

In Hamburg feierten über 480 Bedürftige und Obdachlose eine besondere Weihnachtsfeier in der Fischauktionshalle, organisiert vom FRIENDS CUP Förderverein e.V.,…

Geballte Schlager-Power mit Ilka Groenewold

Hamburger Moderatorin und WELT TV Reporterin meldet sich jetzt musikalisch. Am 10. November 2023 erschien ihre 1. Single Unikat bei…

Engagement sowohl auf als auch jenseits der Bühne: Sandra Quadfliegs soziales und kulturelles Wirken

Sandra Quadflieg, geboren in Bremen, ist eine renommierte Schauspielerin, die ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg absolviert hat.…

Nico Stank: Zwischen virtuellem Ruhm und echtem Talent

Von der Schulbühne zu den größten Filmsets Deutschlands   Nico Stank ist mehr als nur ein weiterer junger Entertainer in der…

Von der Schweiz bis in den hohen Norden: Brix Schaumburg radelt “Que(e)r durchs Land”

Ein Monat, über 2.000 Kilometer und unzählige Begegnungen: Brix Schaumburg zeigt, was Aktivismus auf zwei Rädern bewirken kann