Die erste UNESCON findet in Hannover statt!
Autor: wp_admin
Veröffentlicht am: 20. Jun 2019

Es gibt einfach Events, die werfen ihre Schatten bereits Monate vor dem eigentlichen Termin voraus. Der Eurovision Song Contest gehört in diese Kategorie und ganz nebenbei zu den größten Musikveranstaltungen der Welt. Schillernde Stars und Newcomer präsentieren hier ihre neuen Songs und ganz Europa wird während der Veranstaltung für einige Stunden zu einer Einheit. Auch auf anderen Kontinenten wird der ESC rege verfolgt. Die Anhänger sind auf der ganzen Welt verteilt und alles steht im Zeichen von Glanz und Glamour. Leider findet der Eurovision Song Contest bereits im Mai statt. Doch was machen die ganzen Musikliebhaber jetzt während des Sommers? Das Sommerloch muss gefüllt werden! Deshalb kommt jetzt die UNESCON ins Spiel. Es handelt sich dabei um die erste internationale Song Contest Convention. Die Zeit der „Post-Eurovisionären Depression“ (PED), von der viele Anhänger in der Nachsaison des ESC geplagt werden, ist jetzt endgültig vorbei. Es darf wieder gefeiert werden. Und wo findet die erste UNESCON statt? Natürlich in Hannover! Vom 28. bis 30. Juni 2019 hat Langeweile im Pavillon am Raschplatz Hausverbot. 

Was wird dem Publikum geboten?

Die Besucher dürfen sich auf eine Art „Wacken“-Festival freuen. Aber natürlich alles auf die Eurovision Szene abgestimmt. Das Programm ist umfangreich. Neben Autogrammstunden mit ESC-Künstlern, werden Sightseeing-Touren und Workshops angeboten. Es werden zu diesem Event Gäste aus aller Welt erwartet. Das bunte Spektakel garantiert auf jeden Fall gute Laune. Ein ganz besonderer Höhepunkt wartet am Samstag auf das Publikum der UNESCON. Da findet zusammen mit einem Live-Orchester ein ESC Galakonzert statt. Im Anschluss erreicht die Veranstaltung auf der offiziellen Party ihren Siedepunkt. Viele Künstler laden im Rahmen der Party zu einer Meet & Greet-Session ein. Bereits am Freitagabend gibt es ein kulinarisches Get Together. Am Sonntag wird die Veranstaltung mit einem Konzert beschlossen.

Hannover als perfekter Austragungsort

Natürlich bietet es sich an, die UNESCON in Hannover ins Leben zu rufen. Die Gastgeberstadt hat nicht nur den Titel UNESCO City of Music inne, seit dem Sieg von Lena Meyer-Landrut ist Hannover vielen ESC-Anhängern auch als Eurovision City ein Begriff. Der Initiator der UNESCON ist ebenfalls in Hannover zuhause. Dr. Eurovision Irving Wolther gehört zu den wichtigsten deutschen Experten für den ESC. Als Reiseziel ist Hannover ohnehin attraktiv, weshalb bei der UNESCON Gäste aus aller Welt erwartet werden. So dürfen sich die Besucher an diesem Wochenende noch auf ein weiteres Highlight freuen. Zusammen mit der UNESCON startet nämlich auch das größte Schützenfest der Welt in Hannover. Unzählige weitere Sehenswürdigkeiten machen die Reise nach Hannover zum unvergesslichen Erlebnis. Zudem wartet der UNESCON-Partner Hannover Tourismus mit historischen Kennenlernangeboten auf. Es ist also angerichtet und so geht der Eurovision Song Contest in Hannover in die Verlängerung.

 

weitere Informationen finden Sie unter:

www.unescon.de

So macht Tanzen Spaß

#Glowmusic | #Glowtrend | ANZEIGE | TOPSo macht Tanzen SpaßAutor: wp_adminVeröffentlicht am: 16. Nov 2019Wenn Motsi Mabuse den Auftritt mal wieder „Bombe“ fand oder Jorge González den Hüftschwung der Tänzer mit seinem kubanischen Temperament lobt, dann ist definitiv...

Hannover isst am liebsten bunt und international mit Lieferando.de

#Glowtrend | Allgemein | ANZEIGE | TOPHannover isst am liebsten bunt und international mit Lieferando.deAutor: wp_adminVeröffentlicht am: 12. Nov 2019 Im Rahmen der neuen City Kampagne legt Lieferando.de, Deutschlands führende Online- Essenbestellplattform, den Fokus...

Finanztipps unserer Finanzberaterin: Dominika Czerniawska-Gastmann

#Glowbusiness | ANZEIGE | TOPFinanztipps unserer Finanzberaterin: Dominika Czerniawska-GastmannAutor: wp_adminVeröffentlicht am: 31. Oct 2019  Tipp 1 Finger Weg vom DISPO.   Wenn das Guthaben auf deinem Girokonto nicht mehr für die täglichen Ausgaben reicht, dann wird...