Mädchenchor Hannover

Wer schon einmal in einem Chor gesungen hat, der weiß natürlich, dass die Balance zwischen den einzelnen Teilnehmern gar nicht leicht zu finden ist. Jeder muss seine Rolle perfekt beherrschen und die verschiedenen Stimmen sollten am Ende zu einer unverwechselbaren Einheit verschmelzen. Innerhalb des Chores darf es keine Unstimmigkeiten geben und alle müssen beim großen Auftritt an einem Strang ziehen. Der Mädchenchor Hannover zeigt Jahr für Jahr auf, wie diese Aufgaben bewältigt werden können. So genießt der Chor auch auf internationaler Ebene einen hervorragenden Ruf und begeisterte bei seinen Konzerttourneen nicht nur das europäische Publikum. Auch in den USA, Brasilien, Israel, Chile, Russland, China oder Japan durfte der Mädchenchor Hannover bereits seine Ausnahmestellung unter Beweis stellen. Der Mädchenchor Hannover gehört in seiner Kategorie zweifelsohne zu den weltbesten Jugendchören und wer zur Chorsängerin reifen möchte, der kommt in den Genuss einer hochqualitativen Ausbildung.

Mädchenchor Hannover

Von den ersten Schritten, bis hin zum Eintritt in den Konzertchor

Wenn Mädchen ihrer Leidenschaft für Musik nachkommen möchten und sich für den Beitritt zum Mädchenchor Hannover entscheiden, dann werden in der vokalen Grundstufe die ersten Grundlagen gelegt. Mädchen von 7 bis 8 Jahren belegen diesen einjährigen Kurs und lernen auf spielerische Art und Weise mit ihrer Stimme umzugehen. So stehen hier Stimmklang, Haltung und Atmung im Mittelpunkt. Wer sein Talent unter Beweis gestellt hat, der wird im Anschluss in die Vorklasse aufgenommen. Hier wird der Unterricht intensiviert und auch die Feinheiten werden ausgearbeitet. Die Mädchen werden dabei nicht nur gefordert, sondern auch in besonders hohem Maße gefördert. Wer auch diese Hürde gemeistert hat, der tritt dem Nachwuchschor bei. Die Mädchen sind hier zwischen 10 und 14 Jahren und die Stimmbildung wird weiter geschult. Zudem kommt es nun bereits zu ersten Auftritten auf regionaler Ebene und das musikalische Repertoire umfasst neben Volks- und Spielliedern auch einfach Kanons. Nach dieser umfangreichen Weiterbildung folgt die Aufnahme in den Konzertchor. Hier wird die Persönlichkeit weiter entwickelt und die anspruchsvolle Musikausbildung wird mit Intellektualität und Wissen gepaart. Damit diese Erfolge erzielt werden, sind hochqualifizierte Lehrkräfte im Einsatz. Diese sorgen aber nicht nur für die Vermittlung des theoretischen Wissens, sie begeistern auch mit ihrer Leidenschaft zur Musik.

Mädchenchor Hannover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das musikalische Repertoire begeistert

Auch nach ihrer aktiven Karriere im Chor steht vielen Mädchen aufgrund der hervorragenden Ausbildung eine Zukunft in der Musikindustrie bevor. Das Erlernte umfasst äußerst viele Facetten und diese Kenntnisse haben schon den Grundstein so mancher musikalischer Zukunft gelegt. Ein Chor sollte zudem durch seine Wandlungsfähigkeit bestechen und für Abwechslung stehen. Der Mädchenchor Hannover nimmt diesbezüglich eine echte Vorreiterrolle ein. Auf mehr als 20 Tonträgern ist der Mädchenchor Hannover bereits zu hören und das Repertoire umfasst neben zeitgenössischen Stücken, auch experimentelle Werke. Die Notentexte werden präzise vorgetragen und die Homogenität des Klanges setzt neue Maßstäbe in der Chormusik. In der Vergangenheit durfte sich der Mädchenchor Hannover über zahlreiche Auszeichnungen freuen und wer eine musikalische Karriere anstrebt, ist hier bestens aufgehoben.