©Awid Safaei

Hannoverscher Künstler David Tollmann begeistert in Düsseldorf

Michael Panusch

29. Februar 2024

Aufrufe: 2311

Bunt, exzentrisch, ungewöhnlich – das ist David Tollmanns Stil. Am 31. Januar begeisterte der bekannte Künstler aus Hannover und Teil einer Künstlerdynastie, mit dem “Living-Art-Fashion” Event im Düsseldorfer Stilwerk. Sein Anspruch: Zeigen, wie Kunst und Mode miteinander verschmelzen können. Die Vernissage markierte den Auftakt für das Jahr 2024 und war ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Denn Tollmann will in diesem Jahr noch richtig Gas geben!

Die 240 geladenen VIP-Gäste im Stilwerk bekamen einiges geboten. Neben seiner eigenen Ausstellung von Kunstwerken präsentierte Tollmann eine Modekollektion von Kleidern und Herrenanzügen, in die Gemälde von ihm integriert und in die Designs eingearbeitet wurden. Musikalisch begleitet wurde die Show von dem Düsseldorfer Sänger „Eklelson“, der sein neues Lied „Neuanfang“ live performte.

Die Werke von David Tollmann sind noch bis Mitte März in der Galerie Meet Pablo in Düsseldorf zu sehen.

Die künstlerische Reise von David Tollmann kennt keine Grenzen – weder geographisch noch kreativ. Seine Werke wurden in internationalen Metropolen wie Berlin, Hamburg, München, Moskau und Neu-Delhi ausgestellt. Doch nicht nur auf dem Festland, auch auf den Weltmeeren sind seine Werke ein echter Hingucker: Zum Beispiel auf den Schiffen der AIDA Kreuzfahrtgesellschaft.

Tollmanns Kunst spricht eine einzigartige Sprache, die verschiedene Stile miteinander verbindet. Von Neoexpressionismus bis hin zur figurativen Malerei, von abstrakten Elementen bis zur konkreten Darstellung – seine Werke faszinieren und inspirieren.

Sympathisch ist der junge Künstler auch über seine Kunst hinaus. Er setzt sich für soziale Anliegen ein und ist Mitbegründer der “Crown Art Consulting”, einer Agentur, die Kunst, Künstler und Galerien berät und vermittelt.

Seine Geschichte ist eine fesselnde Reise durch Emotionen, Farben und Ausdruck. Tollmann ehrt seine familiären Wurzeln, verfolgt jedoch mutig seine eigene künstlerische Vision. Seine Werke sind nicht nur visuelle Meisterwerke, sondern auch Spiegel seiner Leidenschaft, Gedanken und einzigartigen Verbindung zur Welt.

Seit Anfang 2023 lebt er mit seiner Frau Nadine in der Wedemark bei Hannover und hat dort sein neues Atelier eröffnet.

Am 25. April 2024 wird es in Hamburg ein ganz besonderes Event geben: David Tollmann, der nicht nur Künstler, sondern auch ausgebildeter Koch ist, wird in der Galerie “Daniel und die Kunst” ein einzigartiges Kunst- und Kulinarik-Event veranstalten.

Ab 18:00 Uhr können die Gäste nicht nur die faszinierenden Gemälde von Tollmann bewundern, sondern auch seine kulinarischen Kreationen genießen. Zusammen mit dem Galeristen-Ehepaar Bianca und Volker Daniel wird Tollmann live in der Galerie kochen und die Gäste mit einem musikalischen Rahmenprogramm verwöhnen.

Wer dieses außergewöhnliche Erlebnis nicht verpassen möchte, kann sich unter galerie@danielunddiekunst.com  anmelden. Die Galerie “Daniel und die Kunst” befindet sich in der Emkendorfstraße 1, 22605 Hamburg.

Mehr Info – www.danielunddiekunst.com

David Tollmann Online – www.davidtollmann.de

David Tollmann, Anja Bezold und Bernd Schwarzer ©Michail Raguzin
Klaus Meier und Martina Ulrich ©Michail Raguzin
Impressionen der Show ©Michail Raguzin
Impressionen ©Michail Raguzin
Die Künstler Bernd Schwarzer und Winnie Hungenbach ©Michail Raguzin
Impressionen ©Michail Raguzin
Adnan und Veronika Eken ©Michail Raguzin
David Tollmann und Anja Bezold ©Michail Raguzin
Impressionen ©Michail Raguzin
Die Galerie Daniel und die Kunst von Bianca und Volker Daniel wird bald Schauplatz des einzigartigen Events von David Tollmann ©Daniel und die Kunst

cityglow autor

Michael Panusch

cityglow

CITYGLOW: Beleuchte den Puls des urbanen Lebens!

Das könnte dich auch interessieren

Ladies Lunch der Stiftung Kinderjahre: Ein Rückblick auf den Erfolg

Gesundheit im Klassenzimmer: Das Highlight des Ladies Lunch 2024 Am gestrigen 2. April 2024 versammelten sich im Restaurant Claas, gelegen…

Port des Lumières: Ein neues Zeitalter der Kunst in Hamburg

Digitale Revolution im Herzen der HafenCity Mit der Eröffnung des Port des Lumières am 25. April 2024 bricht in Hamburg…

Hamburgs neues Juwel: Westfield Überseequartier eröffnet seine Türen

Eine neue Ära des urbanen Lebens Im Herzen der Hamburger HafenCity, einem der dynamischsten und zukunftsorientierten Viertel der Hansestadt, steht…

Mit den Kiezjungs die Reeperbahn erkunden: Das sind Touren mit Herz und Schnauze.

ANZEIGE Die Reeperbahn, mit ihrem pulsierenden Rotlichtviertel und den schillernden Neonlichtern, mag auf den ersten Blick wie eine Welt für…

Klangvolle Eröffnung im Pelikanviertel: Klavierhaus Döll feiert seinen Umzug in die Günther-Wagner-Allee 7

Ein neues Kapitel beginnt Das renommierte Klavierhaus Döll hat seine Türen an einem neuen Standort geöffnet und markiert damit den…

Der Großmeister der Fotoinszenierung stellt sein Werk in der Konditorei Kreipe aus

Sie hatten sich im Urlaub kennen gelernt. „Wir wohnten Tür an Tür und hatten die gleiche Leidenschaft zu gutem Wein…