Dackel Fritz hat es faustdick hinter den Hundeohren

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und diese Weisheit hat eine lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten begleiten uns die Vierbeiner und während der Hund früher ausschließlich einen praktischen Nutzen für die Menschen hatte, ist er heutzutage bester Freund und täglicher Begleiter. Er teilt mit uns die Nöte, lenkt uns vom Alltag ab und kuschelt genau dann mit uns, wenn wir uns danach sehnen. Der Hund schwört seinem Besitzer ewige Treue und passt auf, dass alles in Ordnung ist. Er kümmert sich um die Familie, weist aber noch zahlreiche weitere positive Eigenschaften auf. So ist er zum Beispiel als Hirtenhund gefragt, doch auch auf der Jagd kann er mit seinem Spürsinn zum Zünglein an der Waage werden. Insbesondere der Dackel gilt als DER Hund der Deutschen. Er vereint deutsche Tugenden. So sind Dackel besonders aufmerksam, immer fleißig und bestens strukturiert. Der Dackel bringt Ordnung in das Chaos der Menschen und ein ganz besonderes Exemplar sorgt derzeit für Furore. Wir sprechen von Dackel Fritz.

Der Dackel in der Familie – ob das gut geht?

Autor Frank Pohlmann blickt in seinem Buch „Ein Dackel geht immer“ hinter die Kulissen des Familienlebens mit einem Dackel. Wie findet man den richtigen Dackel und wie sieht der Alltag eines Dackels aus? Auf 120 Seiten sorgt Pohlmann für beste Unterhaltung und so lässt er uns mit einem Augenzwinkern  am Leben des Dackels Fritz teilhaben. Wildtiermaler UP Schwarz liefert die passenden Illustrationen. Der Autor erklärt auf seine ganz eigene Art und Weise, wie sich Dackel Fritz in die Familie integriert und mit welchen Hindernissen er es Tag für Tag zu tun bekommt. Dabei reicht die Geschichte von Dackeln über 2000 Jahre zurück und darauf kann sich der Kurzbeiner durchaus etwas einbilden. Neben einer amüsanten Geschichte vermittelt Frank Pohlmann aber auch viel Wissen über den Dackel und gibt Tipps und Tricks, wie Dackelliebhaber ihr Hobby noch weiter perfektionieren können. Die herrlich-charmanten Erzählungen bilden einen gelungenen Kontrast zur technisierten Welt. So schafft es Frank Pohlmann, selbst absolute Laien für den Dackel zu begeistern und überträgt die Faszination dieser Hunderasse auf den Leser. Die Geschichten des abenteuerlustigen Dackels Fritz eignen sich auch zum Vorlesen. Hauptsache, sie werden nicht verpasst!

Fotos: Familie Pohlmann

https://kleefelder.buchhandlung.de/shop/

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

oh-jackets-langenhagen

Oh, Jacket Langenhagen

Fiona Meyer & Oh, Jacket – wie personalisierte Jacken die Modewelt erobern Kleider machen Leute. So lautet eine alte Volksweisheit und nie war diese Aussage

Weiterlesen »
miss-hanover

Miss Hannover im Interview

Nadine Wenderoth zieht es nach Italien Sie ist in den Zwanzigern, talentiert, ambitioniert und hat Ausstrahlung. Eigenschaften, die in manch einem Bewunderung und in anderen

Weiterlesen »

MAKRAMEE.DESIGN by Tessa

Makramee Dekoration, Geschenkartikel und vieles mehr Tradition trifft auf neue Kreativität Trends kommen und gehen. Traditionen haben auch bis heute Bestand. In unserer schnelllebigen Zeit

Weiterlesen »
mrssporty

Mrs Sporty Hannover

Hier trainieren Frauen mit Abstand am Besten Die ganze Welt scheint sich im Umbruch zu befinden. Etablierte Strukturen ändern sich schlagartig und wir versuchen als

Weiterlesen »